Im Alter von 78 Jahren Media-Markt-Mitgründer Erich Kellerhals ist tot

Gemeinsam mit seiner Frau und zwei weiteren Unternehmern gründete Erich Kellerhals vor fast 40 Jahren die Elektronikkette Media Markt. Nun ist der Milliardär im Kreise seiner Familie verstorben.

Erich Kellerhals (Archivbild)
DPA

Erich Kellerhals (Archivbild)


Der Unternehmer und Mitgründer der Elektronikkette Media Markt, Erich Kellerhals, ist tot. Er starb nach Informationen von manager-magazin.de aus dem Umfeld seiner Familie am 1. Weihnachtsfeiertag. Kellerhals wurde 78 Jahre alt. Er gehörte zu den reichsten Deutschen. Das US-Magazin "Forbes" schätzt sein Vermögen auf zwei Milliarden US-Dollar.

Kellerhals hatte sich in den vergangenen Jahren einen erbitterten Streit mit der Konzernführung der Metro AG geliefert, zu der Media-Saturn inzwischen mehrheitlich gehört. Auch um den Streit mit dem Minderheitsaktionär Kellerhals zu lösen, hatte Metro-Vorstandschef Olaf Koch in diesem Jahr die Metro AG aufgespalten.

Seitdem hängt Media-Saturn, neben einigen anderen Einzelhandels-Aktivitäten, unter dem Dach der Ceconomy. Zwar hielt Kellerhals weiterhin einen bedeutenden Anteil an Media-Saturn - jedoch nicht an Ceconomy, das rund 22 Milliarden Euro umsetzt und 65.000 Menschen beschäftigt.

jen/soc (mmo)



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.