Sabine Bendiek Microsoft Deutschland holt erstmals Frau an Spitze

Chefwechsel bei Microsoft Deutschland: Erstmals übernimmt mit Sabine Bendiek eine Frau die Spitzenposition des US-Technologieriesen für den deutschen Markt.

Sabine Bendiek: Vom Speicherspezialisten EMC zu Microsoft
Microsoft

Sabine Bendiek: Vom Speicherspezialisten EMC zu Microsoft


Mit Sabine Bendiek wird erstmals eine Frau an der Spitze von Microsoft Deutschland stehen. Die 49-Jährige, die bislang als General Manager beim Speicherspezialisten EMC tätig war, übernimmt ihre neue Aufgabe Anfang 2016, teilte der Konzern mit.

Bendiek werde das Deutschland-Geschäft mit über 2700 Mitarbeitern und mit mehr als 31.500 Partnerunternehmen verantworten. Im Mittelpunkt stünden dabei der Ausbau des Bereiches Personal Computing oder die Umgestaltung von Produktivitäts- und Geschäftsprozessen.

Bendiek folgt auf Christian Illek, der im Frühjahr als Personalvorstand zur Deutschen Telekom Chart zeigen zurückgekehrt war. Zwischenzeitlich hatte Alexander Stüger die Geschäfte übernommen.

bos/dpa

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.