Autovermietung, Carsharing und Chauffeurdienst Sixt bringt neue App auf den Markt

Der Autovermieter Sixt geht nach dem Verkauf seiner DriveNow Beteiligung neue Wege. Das Unternehmen vereint seine Dienste in einer neuen App.

DPA


Deutschlands größter Autovermieter Sixt hat sein neues Geschäftsmodell vorgestellt: Autovermietung, Carsharing und Chauffeurdienste gesammelt in einer App. "Wir wollen unsere Mobilitätsangebote bündeln und den Kunden in einer App zur Verfügung stellen", sagte Vorstandschef Erich Sixt.

Das Unternehmen hatte seine Beteiligung an dem Carsharing-Anbieter DriveNow im Januar an den bisherigen Partner BMW verkauft. BMW will den Dienst mit dem Konkurrenzangebot Car2Go von Daimler zusammenlegen.

Diese Entscheidung war allem Anschein nach rentabel. Im ersten Halbjahr hatte Sixt Chart zeigen den Umsatz um 11 Prozent auf 1,18 Milliarden Euro gesteigert und den Gewinn vor Steuern auf 326 Millionen Euro verdreifacht.

Jetzt weitet Sixt sein Angebot aus und investiert in den nächsten fünf Jahren rund 100 Millionen Euro in das sogenannte "Projekt 1". Derzeit werde die Technik getestet. Einen festen Termin für den Start gebe es noch nicht, aber "es fehlt nicht mehr viel. Kann sein, noch in diesem Jahr", teilte Sixt mit.

Carsharing mit Mietautos ohne feste Abhol- und Abstellstationen lohne sich nur in Großstädten. Daher sei das Modell "nur ein ganz kleines Puzzleteil des Mobilitätsspektrums". Als Autovermieter könne Sixt dagegen Mietautos überall zur minuten-, stunden, tage- oder wochenweisen Anmietung per anbieten. Vor allem in den USA eröffne das riesige Möglichkeiten.

kmy/AFX

Mehr zum Thema


insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
d.b.licht 16.08.2018
1. So richtig sinnvoll
wird das Ganze dann mit selbstfahrenden Autos. Da sitze ich abends bei Freunden zu Besuch und dann bestelle ich mir ein Auto, was vor der Tür wartet und mit dem ich nach Hause fahre; gern auch ganz klassisch am Lenkrad. Da braucht man dann kein eigenes Auto mehr, zumindest keinen Zweitwagen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.