Wachstumsprognose Spanische Wirtschaft bleibt auf Erholungskurs

Für Spaniens Unternehmen hat das Jahr gut begonnen. Laut spanischer Zentralbank wuchs die Wirtschaft im ersten Quartal weiter. Insgesamt soll das Wachstum fast doppelt so hoch ausfallen wie 2014.

Ford-Mitarbeiter im spanischen Valencia (Archiv): Robuster Wachstumskurs
Getty Images

Ford-Mitarbeiter im spanischen Valencia (Archiv): Robuster Wachstumskurs


Madrid - Die Erholung der spanischen Wirtschaft setzt sich nach Einschätzung der spanischen Notenbank auch zu Jahresanfang fort. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde zwischen Januar und März wohl um 0,8 Prozent zum Vorquartal steigen, sagten die Währungshüter in Madrid voraus. Offizielle Daten dazu werden Ende April veröffentlicht.

Für das Gesamtjahr 2015 prognostiziert die Notenbank ein BIP-Wachstum von 2,8 Prozent. Im nächsten Jahr dürfte die Wirtschaft demnach um weitere 2,7 Prozent zulegen. Spaniens BIP war nach drei Jahren Rezession 2014 erstmals wieder gewachsen - um rund 1,4 Prozent. 2008 war eine Preisblase am Immobilienmarkt geplatzt. Dies hatte die Wirtschaft zwischen Barcelona und Granada in die Krise gestürzt.

loe/Reuters

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
hansmaus 26.03.2015
1.
Das muss aber jetzt auch mal los gehen! Hier muss es massiv bergab gehen und in Spanien rauf sonst packen die das nie uns wie vorrausgesagt bis 2020 ein zu holen im Lebensstandard.
charlesmeir 26.03.2015
2. alles waechst - auch die jugendarbeitslosigkeit
auf das wachstum ist man stolz! aber was ist mit der arbeitslosigkeit der jungen menschen? die waechst aber auch! hier passiert nichts.
malocher77 26.03.2015
3. Überall
In der Euro-Zone wird die Wirtschaft wachsen,dafür wird der Euro abgewertet.Wenn ich lese,Steigerung von BiP um 2,8%,bei gleichzeitiger Abwertung um 28% ist in Dollar BiP ordentlich gefallen und da gibt es nichts schön zu reden.
hennesmeyer 07.04.2015
4. @charlesmeir
Informieren Sie sich lieber mal, gerade heute wurde bekannt gegeben das Spaniens Arbeitslosigkeit um 1,3% Punkte gesunken ist
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.