Investorenlegende Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar

US-Starinvestor Warren Buffett macht erneut einen Teil seines Vermögens für wohltätige Stiftungen locker - fast drei Milliarden Dollar. Der Großteil der Summe geht an die Stiftung von Bill Gates.

Warren Buffett (Archiv): Milliardenschwere Spende
AP/dpa

Warren Buffett (Archiv): Milliardenschwere Spende


New York - US-Investor Warren Buffett engagiert sich einmal mehr für wohltätige Zwecke: 2,84 Milliarden Dollar aus dem Vermögen des Investors seien am Montag an verschiedene Stiftungen geflossen, teilte Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway mit.

Binnen zehn Jahren habe Buffett damit mehr als 21,5 Milliarden Dollar an soziale Einrichtungen übertragen.

Der Großteil der jetzigen Spende soll der Bill and Melinda Gates Foundation von Microsoft-Gründer Bill Gates zugutekommen. Die Stiftung engagiert sich gegen Armut, Krankheiten und Bildungsmangel.

mja/Reuters



insgesamt 150 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
tronx 06.07.2015
1.
Geld in die Stiftung - Steuerfrei - jederzeit Zugriff, nach 10 Jahren gar keine Steuern mehr. Es ist so ein elendiges Spiel das mir schlecht wird! Und das ganze ohne eine einzige Sekunde ehrlicher Arbeit und alles sehen zu.... Wie wäre es wenn er einfach mal so aus Patriotismus 90% seines Vermögens an den Staat spendet, damit das Geld auch wirkllich dahin kommt wo man es braucht und nicht wo es ihm passt?
soulflare 06.07.2015
2.
Der zweitreichste Mann der Welt spendet an die Stiftung des reichsten Mannes der Welt. Ehrenvoll. Es gibt so viele Menschen mit guten Ideen auf diesem Planeten, denen aber das Geld fehlt...
Spanier.cs 06.07.2015
3. @ Nr. 1 und Nr. 2
Falls Sie sich nicht regelmäßig informieren, sollten Sie es jetzt nach Ihrem öffentlichen Ausrutscher tun: Bill Gates und Warren Buffet haben eine Initiative gegründet, bei der Milliardäre zu Lebzeiten mindestens die Hälfte ihres Vermögens spenden!!!! Dass die Stiftung von Bill Gates in der Tat nur dem Zwecke dient, Gutes zu tun, können Sie mit einfachem googlen herausfinden! Schade, dass Sie Ihren sozialen Neid auf diese Menschen projizieren müssen, die durch Innovation und viel Arbeit ein großes Vermögen erzielt haben. Die wissen, dass Sie Glück hatten!
Bueckstueck 10.02.2019
4.
Zitat von tronxGeld in die Stiftung - Steuerfrei - jederzeit Zugriff, nach 10 Jahren gar keine Steuern mehr. Es ist so ein elendiges Spiel das mir schlecht wird! Und das ganze ohne eine einzige Sekunde ehrlicher Arbeit und alles sehen zu.... Wie wäre es wenn er einfach mal so aus Patriotismus 90% seines Vermögens an den Staat spendet, damit das Geld auch wirkllich dahin kommt wo man es braucht und nicht wo es ihm passt?
Du hast keine Ahnung wovon du sprichst... traurig aber war. Natürlich kriegt er das Geld nicht wieder. Wenn er stirbt, kriegen sein Kinder je ein paar Millionen und der Rest geht in Stiftungen wie die von Gates. Ob das steuerliche Vorteile hat, spielt gar keine Rolle, der übergeordnete Zweck alleine zählt. Keine ehrliche Arbeit? Buffett ist dafür bekannt, dasser in Familienunternehmen investiert ohne diesen reinzureden, weil er die Erkenntnis hat, dass diese Firmen das Beste hervorbringen. Er gibt ihnen Geld zum Arbeiten und erhält dafür eine Dividende. Was ist daran schlecht? Und dann der Quatsch von wegen dem Staat alles geben damits an die richtigen Stellen kommt - ausgerechnet in den USA! Wo staatliche Bildung für die Massen grösstenteils auf dem Niveau von Entwicklungsländern steht und die Militärausgaben den grössten Haushaltsposten ausmachen.
Bueckstueck 06.07.2015
5.
Zitat von soulflareDer zweitreichste Mann der Welt spendet an die Stiftung des reichsten Mannes der Welt. Ehrenvoll. Es gibt so viele Menschen mit guten Ideen auf diesem Planeten, denen aber das Geld fehlt...
Aha. Und helfen die meisten von den Leuten mit guten Ideen auch den Abermillionen die gar nichts haben, nicht mal ihre Gesundheit? Das nächste mal machst du dich vielleicht eher mal schlau worum es geht, bevor du deine Finger tippen lässt.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.