Hoffnung auf WM-Sieg Adidas druckt deutsche Trikots mit viertem Stern

Vom vierten WM-Titel trennt das deutsche Team noch ein Spiel. Ausrüster Adidas hat bereits Trikots mit einem zusätzlichen Stern gedruckt. Doch gewinnen wird der Sportartikelhersteller auch bei einem Triumph der Argentinier.

  Deutschland-Trikots in Adidas-Laden: Vierter Stern ist vorbereitet
DPA

Deutschland-Trikots in Adidas-Laden: Vierter Stern ist vorbereitet


Herzogenaurach - Bundestrainer Joachim Löw spielte den Favoritenstatus Deutschlands sogar nach dem Triumph gegen Brasilien noch herunter, doch Adidas Chart zeigen stellt sich bereits auf den vierten Weltmeistertitel für Deutschland ein - und hat einige Trikots bereits mit einem zusätzlichen Stern bedruckt: "Wir haben immer an den vierten Stern geglaubt und uns bereits lange vor der Weltmeisterschaft auf unterschiedliche Szenarien vorbereitet", sagte ein Sprecher SPIEGEL ONLINE.

Laut Firmenkreisen hat der Sportartikelhersteller einige Trikots bereits bedruckt, bei einem deutschen Sieg werden in den Fabriken in China weitere mit einem vierten Stern hergestellt.

Adidas ist Ausrüster der deutschen Fußballnationalmannschaft und rechnet mit einem Absatz von acht Millionen Trikots in diesem Jahr, eineinhalb Millionen mehr als 2010. Deutsche Trikots machen ein Viertel der verkauften Trikots aus, obwohl Adidas insgesamt neun WM-Teams ausrüstet.

Mit den frischen Weltmeistertrikots will Adidas den Verkauf in Deutschland noch einmal anheizen: "Wir sind für den Erfolgsfall vorbereitet. Erste Trikots mit dem vierten Stern sind bei einem möglichen Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft im Laufe der nächsten Woche im Handel erhältlich", sagte der Sprecher.

Gewinnen wird der Herzogenauracher Konzern am Sonntag aber in jedem Fall: Auch das argentinische Team trägt Adidas-Trikots, die auch binnen weniger Tage mit einem dritten Stern bedruckt werden können.

ade



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 31 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
sponner_hoch2 11.07.2014
1.
Gut, und was ist daran jetzt so besonderes? Nach einem Pokalfinale o. ä. gibt's ja auch sofort auf wundersame Weise genug Fan-Devotionalien, die den gerade erst ermittelten Sieger als solchen ausweisen. Da haben dann auch nicht vor Ort Millionen von fleißigen Händen schnell bedruckt und bestickt, sondern das wurde vorher schon hergestellt. Ist halt eine Abwägung (nicht nur bzgl. des "ob", sondern vor allem bzgl. der Mengen) zwischen "was kostet mich das wegwerfen" und "welcher Umsatz/Gewinn entgeht mir, wenn ich nicht gleich was zu verkaufen habe.
Giotti 11.07.2014
2. Falls Deutschland nicht Weltmeiser wird
sind diese Trikots heiße Sammlerware. Wo kriegt man die?
thoreaukrates 11.07.2014
3. Das Fell des Bären
Das geht mir alles zu schnell! Ich erinnere daran, daß eine ähnlich ergebnis-effektiv spielende Mannschaft wie jetzt Argentinien einst eine grandios spielende Mannschaft namens Portugal schlug - und Griechenland war überraschend Europameister!
thomas.erben 11.07.2014
4. 4 Sterne für Deutschland?
Na, da sollen sie doch gleich für Argentinien Trikots mit 3 Sternen drucken. Dann kann nicht schiefgehen und wirtschaftlich lohnt es sich für Adidas auf alle Fälle.
Psychotic 11.07.2014
5.
Zitat von Giottisind diese Trikots heiße Sammlerware. Wo kriegt man die?
Weltmeiser werden sie bestimmt nicht werden aber mit absoluter Sicherheit Weltmeister und der vierte Stern ist schon länger verdient für die beste deutsche Mannschaft die je für dieses Land gespielt hat.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.