SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

19. Februar 2013, 12:02 Uhr

Umfrage

Finanzprofis so optimistisch wie vor Krisenbeginn

Die deutschen Finanzexperten sind überraschend optimistisch. Laut einer Umfrage des Instituts ZEW bewerten sie die Konjunkturaussichten so gut wie zuletzt im April 2010. Die Gefahren der Euro-Krise haben sie zumindest für Deutschland abgehakt.

Mannheim - Die Zuversicht deutscher Finanzexperten hat im Februar den höchsten Wert seit fast drei Jahren erreicht. Der ZEW-Indikator der Konjunkturerwartungen stieg unerwartet stark um 16,7 auf 48,2 Punkte, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag mitteilte. Bereits in den beiden Vormonaten hatte sich die Stimmung ungewöhnlich stark gebessert.

Das ZEW befragt jeden Monat rund 300 Finanzexperten nach ihren Konjunkturerwartungen für die kommenden sechs Monate. Laut der Februar-Erhebung rechnen knapp 57 Prozent der Befragten damit, dass sich die Lage in Deutschland verbessert. Nur knapp neun Prozent erwarten eine Verschlechterung.

"Die Finanzmarktexperten haken das schwache vierte Quartal 2012 ab", sagte ZEW-Präsident Wolfgang Franz. "Nach ihrer Auffassung bläst der Gegenwind aufgrund der Euro-Krise der deutschen Wirtschaft weniger stark ins Gesicht als noch vor wenigen Monaten." Wenn dies in den nächsten Monaten so bleibe, dürfte die Konjunktur "moderat an Fahrt gewinnen".

Die Erwartungen der Finanzprofis sind mittlerweile wieder so gut wie zuletzt im April 2010 - also kurz vor Ausbruch der Euro-Krise. Anfang Mai 2010 hatten die EU-Staaten das erste große Rettungspaket für Griechenland beschlossen.

Die aktuelle Lage bewerten die Experten allerdings weiter zurückhaltend: Der entsprechende Index sank um 1,9 auf 5,2 Punkte. Hintergrund ist die schwache Konjunkturentwicklung in den vergangen Monaten. Die deutsche Wirtschaftsleistung war im vierten Quartal mit 0,6 Prozent so stark eingebrochen wie seit dem Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise Anfang 2009 nicht mehr.

stk/Reuters/dpa

URL:

Mehr auf SPIEGEL ONLINE:


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH