Streit um Klimavertrag: Macron wirft USA aggressiven Alleingang vor

Streit um Klimavertrag Macron wirft USA aggressiven Alleingang vor

"So geht es nicht": Kurz vor dem Start des Pariser Klimagipfels hat Emmanuel Macron klargemacht, was er von Donald Trumps angekündigtem Ausstieg aus dem Klimavertrag hält. mehr... Forum ]

Geminiden-Schauer: Sternschnuppen im Anflug

Geminiden-Schauer Sternschnuppen im Anflug

Der stärkste Meteorstrom des Jahres steht kurz bevor - der Geminiden-Schauer. Bei klarer Sicht können Himmelsgucker mehr als hundert Sternschnuppen pro Stunde entdecken. mehr...


Deutscher in der NBA: Materialforschung am Basketball

Deutscher in der NBA Materialforschung am Basketball

Wer in Deutschland Basketball spielen kann, kann es auch in den USA? Von wegen. Schon beim Material des Balls gibt es Unterschiede. Außerdem in den Wissenschaftsnews aus den USA: Sterbende Schmetterlinge und eine ethisch schwere Frage. Aus Boston berichtet Johann Grolle mehr... Forum ]

Bienensterben: EU berät über Neonicotinoide

Bienensterben EU berät über Neonicotinoide

Neonicotinoide sollen Nutzpflanzen vor Insekten schützen, können aber auch Bienen schaden. In den kommenden Tagen beraten EU-Kommission und Mitgliedstaaten daher über strengere Regeln für den Einsatz der Stoffe. mehr... Forum ]


Satellitenbild der Woche: Die traurige Geschichte vom Gitarrenwald

Satellitenbild der Woche Die traurige Geschichte vom Gitarrenwald

Ein Bauer pflanzt viele, viele Bäume - aus dem All betrachtet ergeben sie das Bild einer Gitarre. Das Foto hat ein Kosmonaut beim Flug über Argentinien geschossen, dahinter steckt ein tragisches Schicksal. mehr...

Rätsel der Woche: Fünf mal unendlich?

Rätsel der Woche Fünf mal unendlich?

Primzahlen stellen Mathematiker vor große Rätsel. Doch die Frage nach fünf aufeinanderfolgenden Zahlen, die alle keine Primzahlen sein dürfen, beantworten sie mit links. Schaffen Sie das auch? Von Holger Dambeck und Michael Niestedt (Grafik) mehr... Forum ]


Nanotechnik Forscher bauen winzige Mona Lisa aus DNA

Das Bild hat eine Seitenlänge von unter einem tausendstel Millimeter: Aus Erbgut haben Wissenschaftler die wohl kleinste Mona Lisa der Welt nachgebaut. Das klingt nach Spielerei. Doch die Technik hat einen ernsten Hintergrund. mehr... Forum ]

Digitale Dinge: Wir besorgen es uns anders

Digitale Dinge Wir besorgen es uns anders

Drucken Sie noch Fotos aus? Kaufen Sie noch CDs? Viele Menschen speichern Bilder oder Musik nur noch digital - und glauben, sich damit von Ballast zu befreien. Doch das Gegenteil ist der Fall. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]


Jesus-Statue Die Botschaft aus dem Hintern des Heilands

Zwei Restauratorinnen haben in einer 240 Jahre alten Jesus-Statue historische Dokumente entdeckt. Die überraschende Botschaft befand sich im Po der Figur. mehr... Forum ]

Sterbender Eisbär in Kanada: "So sieht es aus, wenn man verhungert"

Sterbender Eisbär in Kanada "So sieht es aus, wenn man verhungert"

Ein Video aus der Arktis zeigt drastisch die Folgen des Klimawandels für Eisbären: Ein junges Tier schleppt sich abgemagert durch die Landschaft. Vermutlich waren es seine letzten Stunden, schreibt der Fotograf. mehr... Video | Forum ]

Ägypten Archäologen finden Mumie bei Luxor

Nahe dem berühmten Tal der Könige haben Forscher zwei Gräber geöffnet und eine Mumie entdeckt. Sie ist etwa 3500 Jahre alt, vermutlich handelt es sich um einen hohen Beamten. mehr... Forum ]

Massaker an US-Schule: Warum nach einem Amoklauf noch viel mehr Menschen starben

Massaker an US-Schule Warum nach einem Amoklauf noch viel mehr Menschen starben

2012 tötete ein Amokläufer 26 Menschen an einer US-Schule. Danach schnellten die Waffenverkäufe im ganzen Land nach oben - und mit ihnen die Zahl tödlicher Unfälle. Von Holger Dambeck und Marc Pitzke mehr... Video ]

Unterwasserhöhle in Mexiko Die Höllenglocken von El Zapote

In einer Höhle in Mexiko haben Taucher einzigartige Gebilde entdeckt: Bis zu zwei Meter große Ablagerungen - ähnlich wie Tropfstein. Doch sie müssen unter Wasser entstanden sein. Wie ist das möglich? Von Jörg Römer mehr... Video | Forum ]

Newsletter

Logbuch - der Newsletter zum Projekt #ÜberMorgen

Alle Beiträge der Expedition #ÜberMorgen und mehr Input zu den Nachhaltigkeitszielen liefert unser regelmäßiger Newsletter. Bestellen Sie direkt hier:

Expedition ÜberMorgen
Bizarre Meeresbewohner: Das seltsame Verhalten der Narwale bei Gefahr

Bizarre Meeresbewohner Das seltsame Verhalten der Narwale bei Gefahr

Bei Gefahr reagieren Tiere unterschiedlich: Manche erstarren, andere fliehen. Narwale, die "Einhörner der Meere", zeigen beide Reaktionen zugleich - mit womöglich üblen Folgen für ihre Gesundheit. mehr...

Brände in Kalifornien: Stress mit Santa Ana

Brände in Kalifornien Stress mit Santa Ana

Derzeit wüten Waldbrände im US-Bundesstaat Kalifornien. Bilder von der Internationalen Raumstation ISS zeigen deutlich, was der Feuerwehr die größten Probleme bereitet. mehr...

Auf dem Meeresboden: Forscher erlauschen das Brummen der Erde

Auf dem Meeresboden Forscher erlauschen das Brummen der Erde

Selbst am tiefsten Meeresgrund herrscht keine Ruhe: Meeressäuger rufen, Schiffsschrauben dröhnen, Erdbeben wummern. Jetzt gelang es, einen erdeigenen Grundton herauszuhören. Von Axel Bojanowski mehr...

Südafrika: Fast vier Millionen Jahre altes Skelett entzückt Wissenschaftler

Südafrika Fast vier Millionen Jahre altes Skelett entzückt Wissenschaftler

Die Ähnlichkeit zum modernen Menschen ist deutlich: Das einzige vollständige Skelett des menschenartigen Australopithecus zeigen Forscher in Südafrika. mehr...

13 Milliarden Lichtjahre entfernt: Schwarzes Loch stellt neuen Rekord auf

13 Milliarden Lichtjahre entfernt Schwarzes Loch stellt neuen Rekord auf

Astronomen haben das bislang fernste Schwarze Loch im Weltall entdeckt. Es treibt sein Unwesen in einem sogenannten Quasar. Dessen extrem helles Licht brachte die Forscher auf die Spur des Massemonsters. Von Thorsten Dambeck mehr...

Unesco-Weltdokumentenerbe: Uni Gießen zeigt 1800 Jahre alten Papyrus

Unesco-Weltdokumentenerbe Uni Gießen zeigt 1800 Jahre alten Papyrus

Im Jahr 212 nach Christus verlieh Kaiser Caracalla allen freien Bewohnern des Römischen Reichs das Bürgerrecht. Das entscheidende Schriftstück ist bis heute erhalten und wurde nun der Öffentlichkeit gezeigt. mehr...

Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel: