Versunkene Khmer-Metropole: Warum Angkor unterging 

Versunkene Khmer-Metropole Warum Angkor unterging 

Angkor in Kambodscha war einst die größte Stadt der Welt. Aber irgendwann wurde sie verlassen. Forscher haben nun entdeckt, wie der Kollaps des komplexen Kanalsystems dazu beitrug. mehr... Video ]

Studie von Klimaforschern Versinken Ferrara und Venedig im Meer?

Rund um das Mittelmeer liegen etliche historische Unesco-Welterbestätten. Dutzende von ihnen sind wegen des Klimawandels bedroht, warnen Forscher. mehr... Video ]


"The Ocean Cleanup": Müllfänger nimmt Arbeit am Pazifik-Strudel auf

"The Ocean Cleanup" Müllfänger nimmt Arbeit am Pazifik-Strudel auf

Der Plastikmüllfänger "Ocean Cleanup" ist erfolgreich im Nordpazifik installiert worden. Dort soll das Gerät an einem der fünf größten Strömungswirbel weltweit tonnenweise Kunststoff aus dem Meer fischen. mehr... Video | Forum ]

Fliegendes Gewächshaus: Warum ein Satellit Tomaten im All züchtet

Fliegendes Gewächshaus Warum ein Satellit Tomaten im All züchtet

Der Forschungssatellit "Eu:CROPIS" soll im All Tomaten ziehen. Der Clou an dem Gerät: Das Mini-Ökosystem kann die Schwerkraft von unterschiedlichen Himmelskörpern simulieren. mehr... Video ]


Marsel van Oosten/ Wildlife Photographer of the Year 2018

"Wildlife Photographer of the Year" Affe macht blau

Besonders sind nicht nur die Farben. Jedes Jahr zeichnet das Natural History Museum in London die besten Natur-Fotografien der Welt aus. Wir zeigen eine Auswahl der preisgekrönten Bilder. mehr...

Neuer Fund widerlegt alte These: Pompeji ist womöglich später untergegangen

Neuer Fund widerlegt alte These Pompeji ist womöglich später untergegangen

"Wir werden möglicherweise die Geschichtsbücher neu schreiben": Bisher gingen Experten davon aus, dass Pompeji am 24. August 79 nach Christus verschüttet wurde. Ein aktueller Fund legt nun ein anderes Datum nahe. mehr... Video | Forum ]


Warnung vor "globaler Revolte": Stephen Hawkings letzte Botschaft an die Menschheit

Warnung vor "globaler Revolte" Stephen Hawkings letzte Botschaft an die Menschheit

Vor seinem Tod hat sich Stephen Hawking noch einmal zum Geschehen auf der Erde geäußert - erst jetzt wurde das Statement des Wissenschaft-Stars bekannt. Darin geht es auch um Donald Trump und den Brexit. mehr...

Radar-Untersuchung: Archäologen finden Wikingerschiff in altem Grabhügel

Radar-Untersuchung Archäologen finden Wikingerschiff in altem Grabhügel

Es liegt ungefähr einen halben Meter unter der Oberfläche. Bei Radaruntersuchungen haben Forscher in Norwegen ein altes Wikingerschiff entdeckt. Er dürfte von großer historischer Bedeutung sein. mehr...


Ostsee-Fangquoten: Weniger Hering, mehr Dorsch

Ostsee-Fangquoten Weniger Hering, mehr Dorsch

Im wichtigsten Fanggebiet deutscher Ostseefischer dürfen künftig deutlich weniger Heringe gefangen werden. Dafür steigen die Fangquoten beim Dorsch. Zufrieden sind weder Fischer noch Umweltschützer. mehr...

Lange Schmelzperiode: Schweizer Gletscher haben Milliarden Kubikmeter Eis verloren

Lange Schmelzperiode Schweizer Gletscher haben Milliarden Kubikmeter Eis verloren

Im Vergleich zum September 2017 sind die Gletscher in der Schweiz deutlich geschrumpft. Forscher sagen: Nur der schneereiche Winter habe eine noch dramatischere Entwicklung verhindert. mehr...

Pollenuntersuchung bei Kriminalfällen: Verräterischer Blütenstaub

Pollenuntersuchung bei Kriminalfällen Verräterischer Blütenstaub

Ob Mordfall Peggy oder Ötzi: Pollen verraten viel über Opfer, Täter und den Hergang des Verbrechens. Die Analysen sind zwar aufwendig, die Ergebnisse aber oft spektakulär. mehr...

Verknappung von Gerste: Erderhitzung wird Bier teurer machen

Verknappung von Gerste Erderhitzung wird Bier teurer machen

Nach Wasser ist Bier das weltweit meistkonsumierte Getränk, sagen Forscher. Und warnen davor, dass die Erderhitzung künftig auf den Preis durchschlägt. Von Frank Patalong mehr...

Frankreich: Warum fast alle Austern sterben mussten

Frankreich Warum fast alle Austern sterben mussten

Plötzlich sind alle tot: Immer wieder sterben bis zu hundert Prozent der Austernpopulationen in französischen Gewässern plötzlich ab. Nun haben Forscher das Rätsel um die toten Austern gelöst. mehr...

Newsletter

Logbuch - der Newsletter zum Projekt #ÜberMorgen

Alle Beiträge der Expedition #ÜberMorgen und mehr Input zu den Nachhaltigkeitszielen liefert unser regelmäßiger Newsletter. Bestellen Sie direkt hier:

Expedition ÜberMorgen
Fortpflanzung ohne Samenzelle: Eine Babymaus, zwei Mütter, kein Vater

Fortpflanzung ohne Samenzelle Eine Babymaus, zwei Mütter, kein Vater

Es ist der Traum mancher homosexueller Paare: ein leibliches Kind von beiden Elternteilen. Derzeit ist das unmöglich. Bei Mäusen haben Forscher nun aber mit zwei Weibchen gesunden Nachwuchs gezüchtet. mehr...

Satellitenbild der Woche Die 148-Millionen-Quadratkilometer-Karte

Rund um die Uhr vermessen zwei deutsche Radarsatelliten die Welt. Ein daraus entstandenes Höhenmodell zeigt die gesamte Landoberfläche der Erde in faszinierender Detailtiefe. mehr...

Digitale Propaganda: Ganz allein im dunklen Internet

Digitale Propaganda Ganz allein im dunklen Internet

Viel wird darüber geredet, was Smartphones mit Jugendlichen anstellen. Die wichtigere Frage wird gern übersehen: Was das Zusammenspiel von Propaganda und sozialen Medien mit der Gesellschaft anstellt. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Prognose des Deutschen Wetterdienstes: Stuttgart löst Feinstaubalarm aus

Prognose des Deutschen Wetterdienstes Stuttgart löst Feinstaubalarm aus

In der Nacht von Sonntag auf Montag löst die Stadt Stuttgart ab Mitternacht Feinstaubalarm aus. Die Bürger sind dazu aufgerufen, auf Autofahrten zu verzichten. Dazu gibt es Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr. mehr... Forum ]

Rätsel der Woche Die cleveren Gangster

Immer wieder werden Gäste einer Eckkneipe beklaut - und die Polizei hat schon lange einen Verdacht. Doch die Diebe agieren äußerst vorsichtig. Können die Beamten sie trotzdem fassen? Von Holger Dambeck und Michael Niestedt (Grafik) mehr... Forum ]

Faktencheck zur Dieseldebatte: Verkehr und Arbeitsplatz - warum gelten unterschiedliche Stickoxidgrenzwerte?

Faktencheck zur Dieseldebatte Verkehr und Arbeitsplatz - warum gelten unterschiedliche Stickoxidgrenzwerte?

In der Diskussion über Dieselfahrverbote taucht eine Frage häufig auf: Die Stickoxidgrenzwerte für den Arbeitsplatz erscheinen viel laxer als die für Straßen. Was ist dran? mehr...

Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:

"Mascot"-Landung auf Asteroid Ryugu: Extraterrestrisches Geröll verblüfft die Forscher

"Mascot"-Landung auf Asteroid Ryugu Extraterrestrisches Geröll verblüfft die Forscher

Daten des Roboters "Mascot" vom Asteroiden Ryugu zeigen: Der Himmelskörper besteht aus uraltem und deutlich härterem Material als erwartet. Die Wissenschaftler sind begeistert. mehr... Video ]

Nach "Sojus"-Fehler Russland will schnell wieder starten. Aber klappt das?

Wann gibt es nach dem "Sojus"-Fehlstart wieder Flüge zur Internationalen Raumstation? In Russland verspricht man schnelle Starts - aber die Aufklärung wird dauern. Immerhin gibt es eine erste Theorie. mehr... Video ]

Niederrhein: Spätrömischer Münzschatz auf Acker entdeckt

Niederrhein Spätrömischer Münzschatz auf Acker entdeckt

Mehr als 1200 Münzen aus dem 4. und 5. Jahrhundert: Es ist ein spannender Fund, den Schatzsucher mit Metalldetektoren entdeckt haben. Die beiden Männer wurden von den Behörden explizit gelobt. mehr... Video ]

Kritik vom Umweltbundesamt: Chemie-Firmen entziehen sich EU-Kontrollen

Kritik vom Umweltbundesamt Chemie-Firmen entziehen sich EU-Kontrollen

Eigentlich müssen Firmen, die Chemikalien herstellen, diese in der EU registrieren lassen. Laut einem Medienbericht halten sich in Deutschland viele Konzerne jedoch nicht daran. Gesundheitsbedenkliche Produkte könnten im Umlauf sein. mehr...

Spiele auf SPIEGEL ONLINE