Elfenbein-Puzzle Forscher enträtseln Steinzeit-Erotik

Archäologen entdeckten in Sachsen-Anhalt die älteste bekannte Elfenbeinwerkstatt der Welt. Was dort vor mehr als 30.000 Jahren hergestellt wurde, war lange unklar. Nun gibt es eine Antwort. Von Jörg Römer mehr...

Forschungsflugzeuge im ewigen Eis: Abheben unter Extrembedingungen

Forschungsflugzeuge im ewigen Eis Abheben unter Extrembedingungen

Mit speziellen Flugzeugen reisen Forscher des Alfred-Wegener-Instituts regelmäßig in entlegenste Polargebiete. Die Maschinen sind für den Einsatz im ewigen Eis besonders präpariert - mit Enteisungsmatten und Propeller-Heizungen. mehr... Forum ]


Lichtverschmutzung: Die Welt strahlt. Leider.

Lichtverschmutzung Die Welt strahlt. Leider.

Eigentlich sollten LED-Leuchten beim Energiesparen helfen. Doch Spareffekte verpuffen, weil auch noch der letzte Fleck ausgeleuchtet wird. Neue Satellitendaten zeigen, wie die Nacht verschwindet. Von Christoph Seidler mehr...

Speicher für Windenergie: So funktioniert die größte Batterie der Welt

Speicher für Windenergie So funktioniert die größte Batterie der Welt

Riesige Salzkavernen in Norddeutschland könnten schon bald Strom aus Windkraftanlagen speichern - in der größten Batterie der Welt. Seine Bewährungsprobe im Labor hat das revolutionäre Prinzip bestanden. Von Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]


Schnelle Sportarten Vorteil Linkshänder

In manchen Sportarten scheinen Linkshänder besonders erfolgreich zu sein. Ein Sportwissenschaftler hat das Phänomen untersucht und jene Disziplinen identifiziert, in denen "Lefties" besonders profitieren. mehr... Forum ]

Buch-Tipps Wissen schafft Geschichten

Mehr als 70.000 neue Bücher erschienen 2017, über 20 Prozent davon sind Sach- oder wissenschaftliche Bücher. Pünktlich zur Geschenkezeit haben wir uns nach Perlen und Highlights umgesehen. Von Frank Patalong mehr...


Kilian Schönberger/ Frederking & Thaler

Wälder in Europa Vor lauter Bäumen

An der Küste, im Gebirge oder auf dem platten Land - ein Fotograf hat Wälder in Deutschland und umliegenden Ländern fotografiert. Sie zeigen eine märchenhafte Natur, mit der man kaum rechnet. Hier sind die Bilder. mehr...

Wachsende Population: So breiten sich Wölfe in Deutschland aus

Wachsende Population So breiten sich Wölfe in Deutschland aus

Die Zahl der Wölfe nimmt zu, in sieben Bundesländern sind die Wildtiere heimisch. Doch mit ihrer Ausbreitung wachsen Sorgen und Probleme - mindestens fünf Tiere wurden zuletzt illegal getötet. mehr... Forum ]


Zugvögel: Überwintern im Warmen lohnt sich

Zugvögel Überwintern im Warmen lohnt sich

Im Winter in den Süden fliegen, das ist für Amseln zwar anstrengend. Aber es lohnt sich, haben Forscher herausgefunden: Wer fliegt, lebt länger. mehr... Forum ]

Einstige Talentschmiede Warum Russland die Top-Mathematiker fehlen

Perelman, Kolmogorow, Markow - die Sowjetunion hat viele Mathegenies hervorgebracht. Heute ist der Glanz der einstigen Kaderschmiede verblasst - aus ganz unterschiedlichen Gründen. Von Holger Dambeck mehr...

Auto, Hund, Ball: Was Babys mit sechs Monaten schon verstehen

Auto, Hund, Ball Was Babys mit sechs Monaten schon verstehen

Sie können zwar noch nicht sprechen - aber sie verstehen schon ziemlich viel. Das haben Experimente mit sechs Monate alten Babys gezeigt, deren Augenbewegung Forscher akribisch verfolgten. mehr...

Interstellares Objekt: Speerförmiger Eindringling verblüfft Forscher

Interstellares Objekt Speerförmiger Eindringling verblüfft Forscher

Er kam aus den Tiefen der Milchstraße in unser Sonnensystem: Zum ersten Mal haben Forscher einen interstellaren Asteroiden entdeckt und genauer untersucht. Verwundert sind sie vor allem über seine Form. mehr... Video | Forum ]

Akseli Valmunen

Labor in Südkorea Klon-Waus

Hundehalter hängen oft sehr an ihrem Tier, entsprechend groß ist die Trauer, wenn es stirbt. Eine Firma in Südkorea bietet an, aus dem Erbgut des alten einen neuen Hund zu züchten. Ein Fotograf hat sich in dem Labor umgesehen. mehr...

Newsletter

Logbuch - der Newsletter zum Projekt #ÜberMorgen

Alle Beiträge der Expedition #ÜberMorgen und mehr Input zu den Nachhaltigkeitszielen liefert unser regelmäßiger Newsletter. Bestellen Sie direkt hier:

Expedition ÜberMorgen
Neues Viertel in Toronto: Willkommen in Google-Stadt

Neues Viertel in Toronto Willkommen in Google-Stadt

Google will im kanadischen Toronto ein hochmodernes Stadtviertel errichten. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Lufttaxis und eine 100-Millionen-Dollar-Investition. Aus Boston berichtet Johann Grolle mehr... Forum ]

Satellitenbild der Woche: Wurzeln für Milliarden

Satellitenbild der Woche Wurzeln für Milliarden

Ginseng spielt eine wichtige Rolle in der traditionellen Medizin in China und Korea. In der Wildnis lassen sich nicht genug Pflanzen finden, also werden sie angebaut - wichtig dabei ist ein Trick. mehr... Forum ]

Uno-Weltklimakonferenz in Bonn: Deutschland verzagt, USA überraschen, Türkei blamiert

Uno-Weltklimakonferenz in Bonn Deutschland verzagt, USA überraschen, Türkei blamiert

In Bonn einigten sich Vertreter aller 200 teilnehmenden Länder auf eine provisorische Gebrauchsanweisung für den Klimavertrag. Zuletzt rangen sie um einen Fonds, der armen Ländern unkomplizierte Zahlungen gewährt. Aus Bonn berichtet Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Neue Wissenschaft: Wir Ameisen

Neue Wissenschaft Wir Ameisen

Erstaunlich viele Menschen interessieren sich für Sex mit Verwandten. Woher man das weiß? Von unseren Handys. Gigantische Datenmengen revolutionieren die Psychologie. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Rätsel der Woche: Gut abgewogen

Rätsel der Woche Gut abgewogen

In einer Fabrik für Stahlkugeln gibt es ein Problem: Manche Exemplare sind einfach zu schwer geworden. Aber wie finden Sie diese in den Kisten des Lagers, wenn Sie die Waage nur ein einziges Mal benutzen dürfen? Von Holger Dambeck und Michael Niestedt (Grafik) mehr... Forum ]

Humanoid "Atlas" Roboter schafft Rückwärtssalto

Die Firma Boston Dynamics hat die neuesten Fähigkeiten seines humanoiden Roboters "Atlas" vorgestellt. Der kann jetzt sogar einen Salto - das ist faszinierend und beängstigend zugleich. mehr... Video ]

Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:

Positronen aus dem All: Rätselhafte Antiteilchen noch rätselhafter

Positronen aus dem All Rätselhafte Antiteilchen noch rätselhafter

Warum gibt es nahe der Erde so viele Anti-Elektronen? Physiker haben überraschende Antworten gefunden - in 300 Wassertanks im Hochland von Mexiko. Von Thorsten Dambeck mehr... Forum ]