Jahrhundertbilanz



Milliardengeschäft Braunkohle
Warum streunen Felsbrocken?
Größte Desaster der Zukunft
Datenjournalismus auf SpOn
Quiz zu Naturrekorden
Bauernregel-Quiz
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Strand-Quiz
Heft 4/2014 Wie futuristische Technik unser Leben verändert

Gedruckte Ausgabe

Sparen + Geschenk sichern

Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Astronomie Ältester Stern  mit erdähnlichen Planeten entdeckt

Astronomie: Ältester Stern  mit erdähnlichen Planeten entdeckt

Rekordentdeckung im All: Astronomen haben den ältesten  bekannten Stern mit erdähnlichen Planeten aufgespürt. Gleich fünf von ihnen umkreisen Kepler-444. mehr... Video ]


Forscher-Wettbewerb Eine Million Dollar für ein längeres Leben

Forscher-Wettbewerb: Eine Million Dollar für ein längeres Leben

Ein Hedgefonds-Manager will den Traum von einem langen, gesunden Leben wahr werden lassen. Er investiert eine Million Dollar in einen Wettbewerb um den größten Fortschritt in der Altersforschung. Von Julia Merlot mehr... Forum ]

heute, 17:28 Uhr von brucewillisdoesit: Naja, allein um ein vernünftiges Labor neu aufzubauen und auszurüsten kommen sie mit 1 Mio nicht... mehr...

Objekt "2004 BL86" Asteroid raste mit Mond an der Erde vorbei

Objekt "2004 BL86": Asteroid raste mit Mond an der Erde vorbei Video

Nahe wie selten hat ein 300-Meter-Brocken am Montag die Erde passiert. Beobachtungen zeigen: Der Asteroid ist nicht allein. mehr... Video | Forum ]

heute, 16:42 Uhr von Pandora0611: Die Entfernung betrug 1,2 Millionen Kilometer - lediglich das Dreifache der Entfernung von Erde und... mehr...

Meeresschutz Umweltverbände verklagen Bundesregierung

Meeresschutz: Umweltverbände verklagen Bundesregierung

Sandgewinnung, Fischerei, Windkraftanlagen: Schutzzonen der deutschen Meere würden kaum geschont, mahnen Umweltverbände. Jetzt ziehen sie vor Gericht. mehr... Forum ]

heute, 16:49 Uhr von spiegelleser987: Erinnert mich an Nabu. Die klagten gegen Windkraftanlagen und zogen die Klage zurück, wenn es Geld... mehr...

Historisches Dänemark Sie schlugen sich die Köpfe ein

Historisches Dänemark: Sie schlugen sich die Köpfe ein Fotos

Konflikte unter Männern wurden im späten Mittelalter anscheinend oft mit Schlägen auf den Kopf ausgetragen. Skelette auf dänischen Friedhöfen zeigen: Dänen erlitten weitaus häufiger Schädelbrüche als heute. mehr... Forum ]

heute, 15:23 Uhr von cem_iker: sagen, die einen und wenn sie dann mit den anderen streiten, die das besser wissen, brauchen sie... mehr...

Hirnforschung Durst-Schalter im Mäusehirn entdeckt

Hirnforschung: Durst-Schalter im Mäusehirn entdeckt

Forscher haben den Schalter für Durst im Gehirn gefunden. Indem sie gezielt Zelltypen stimulierten, schalteten sie das Durstgefühl bei Mäusen beliebig an und wieder aus. mehr... Forum ]

heute, 09:16 Uhr von LadyDie: und für diese Erkenntnis wurden wieder Mäusegehirne zerpflückt. Ich bin begeistert! mehr...

Glücksbringer Leistungsdruck fördert den Aberglauben

Glücksbringer: Leistungsdruck fördert den Aberglauben

Der Mensch hat eine Schwäche für Magie und Aberglaube, aller Vernunft zum Trotz. Unter welchen Umständen Menschen auf Glücksbringer vertrauen, haben Forscher untersucht. mehr... Forum ]

gestern, 20:09 Uhr von mrotz: 1. wenn ein Avatar signifikant öfter gewinnt als der andere, so ist hier ein offensichtlicher... mehr...

Schlechte Hygiene bei den Kelten Parasiten überall

Schlechte Hygiene bei den Kelten: Parasiten überall

Im Boden, auf Gemüse und im Fleisch - keltische Siedlungen waren mit Parasiten übersät. Ein Zeichen für die schlechten hygienischen Zustände in der Eisenzeit. Besonders Kinder dürften gelitten haben. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

heute, 10:23 Uhr von Yoroshii: Der CELT BELT! Dort ist der Wurm drin! Der Schotte will von England weg. Der Ire schmeißt mit... mehr...

Brasilien Millionen Hektar Regenwald durch Soja-Anbau in Gefahr

Brasilien: Millionen Hektar Regenwald durch Soja-Anbau in Gefahr

Mehr als zwei Millionen Hektar ungeschützter Amazonas-Regenwald könnten nach 2016 abgeholzt werden, warnen Forscher. Dann endet ein Moratorium zum Ankauf von Soja aus der Region und die Behörden müssten den Schutz des Waldes durchsetzen. mehr... Forum ]

heute, 16:59 Uhr von graf.koks: So liest sich das also, wenn man schon vor dem Mittag der Pulle Wodka zuspricht. Ich habe mir mal... mehr...

Asteroid "2004 BL86" in Erdnähe Kosmischer Geisterfahrer voraus

Asteroid "2004 BL86" in Erdnähe: Kosmischer Geisterfahrer voraus

Er ist rund 500 Meter groß und kommt uns am Montag extrem nahe: Der Asteroid "2004 BL86" wird nur knapp an der Erde vorbeischrammen. Hobbyastronomen fiebern dem Spektakel entgegen - doch sie bekommen ein Problem. mehr... Forum ]

gestern, 15:02 Uhr von Cugel: Bei dem Brocken handelt es sich um einen Asteroiden, also um einen toten Gesteinsklumpen.... mehr...

Rätsel der Woche Retten Sie das arme Küken!

Rätsel der Woche: Retten Sie das arme Küken!

Im Rätsel der Woche steckt ein kleines Küken in einer misslichen Lage: Es ist in einen schmalen Schacht gefallen, der so tief ist, dass man mit der Hand das Tier nicht erreicht. Können Sie das Küken trotzdem retten? mehr... Forum ]

gestern, 10:13 Uhr von regelaltersrentner: Habe noch nie ein Kücken in einem schmalen Schacht gesehen, warum sollte ich mir über sowas... mehr...

Gentechnik Hungertrick soll Umwelt vor manipulierten Bakterien schützen

Gentechnik: Hungertrick soll Umwelt vor manipulierten Bakterien schützen

Genetisch veränderte Bakterien versprechen große Chancen, könnten aber auch die Umwelt gefährden. Jetzt präsentieren Forscher einen Weg, die Mikroben zu kontrollieren: Sie machen sie von Nahrung abhängig, die in der Natur nicht vorkommt. mehr... Forum ]

gestern, 12:13 Uhr von Celegorm: Ein "geschwächtes" Bakterium hat genau ein Schicksal - es wird wegselektioniert. Es ist... mehr...

Russlands Raumfahrt Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze

Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze Fotos

Russland baut seine kriselnde Raumfahrtbranche radikal um. Die bisherige Agentur Roskosmos wird aufgelöst, ihr Chef abgesetzt. Das ehrgeizige Ziel des Kreml: die "geopolitischen Gegner" im All überflügeln. Von Gerhard Kowalski mehr... Video | Forum ]

gestern, 00:12 Uhr von MashMashMusic: Das ist klassische russische Vorgehensweise: funktioniert schon. Notfalls nehmen wir halt einen... mehr...

Satellitenbild der Woche Unterwasser-Sturm im Indischen Ozean

Satellitenbild der Woche: Unterwasser-Sturm im Indischen Ozean

Was geschieht unter der Wasseroberfläche, wenn ein Sturm über das Meer fegt? Satellitenbilder liefern seltene Einblicke in das Unterwasser-Spektakel und zeigen, wie aufgewühlte Sedimente den Indischen Ozean färben können. mehr...

Extrem wasserabweisendes Metall Das perlt

Extrem wasserabweisendes Metall: Das perlt Video
J. Adam Fenster / University of Rochester

Gegen dieses Material wirkt Teflon eher klebrig: Forscher haben eine Metalloberfläche hergestellt, die extrem wasserabweisend ist. Wassertropfen prallen ab wie Gummibälle. mehr... Video ]

Manipulierte Photonen Wie man das Licht bremst

Manipulierte Photonen: Wie man das Licht bremst

Wer Licht verlangsamen will, kann es durch Wasser oder Glas schicken - dort breitet es sich weniger schnell aus. Jetzt aber haben Physiker offenbar geschafft, was bisher als unmöglich galt: Sie haben Photonen in der Luft abgebremst. Von Holger Dambeck mehr... Video | Forum ]

24.01.2015 von akronymus: Vgl. sciencemag.org - DOI: 10.1126/science.aaa3035 »Lichtstrahlen haben eine endliche... mehr...

Knochenanalyse von Urmenschen Die ersten Feinmechaniker

Knochenanalyse von Urmenschen: Die ersten Feinmechaniker

Die ältesten bekannten Werkzeuge sind 2,6 Millionen Jahre alt. Doch nun zeigt die Untersuchung von Urmenschenknochen: Unsere Vorfahren konnten wohl schon viel früher präzise Handarbeiten ausführen. mehr... Forum ]

Manipulierte Pharmastudien in Indien EU-Behörde will Hunderten Arzneimitteln die Zulassung entziehen lassen

Manipulierte Pharmastudien in Indien: EU-Behörde will Hunderten Arzneimitteln die Zulassung entziehen lassen

Hunderte Medikamente sollen vom Markt genommen werden, empfiehlt die Europäische Arzneimittelbehörde. Die Zulassung der Arzneien beruht auf möglicherweise manipulierten Tests des indischen Pharma-Dienstleisters GVK Bio. Von Nicola Kuhrt mehr...