Schonende Walforschung: Start frei für den Schnodder-Roboter

REUTERS

Wissenschaftliche Daten von Walen zu sammeln - ohne diese zu stören oder gar zu verletzen. Das ist der Plan von US-Umweltschützern. Im Netz haben sie Geld für eine Drohne gesammelt, die auch dahin gehen soll, wo es ungemütlich ist. mehr... Video ]





Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Evolution Schildkröten sind normaler als gedacht

Evolution: Schildkröten sind normaler als gedacht Fotos

Schildkröten sind Exoten unter den Reptilien: Wie genau sie sich entwickelten und wo sie einzuordnen sind, ist umstritten. Vielleicht aber nicht mehr lange. In Südafrika fanden Forscher ein Fossil, "nach dem die Wissenschaft 150 Jahre gesucht hat". Von Frank Patalong mehr... Forum ]

gestern, 20:06 Uhr von bafibo: Schildkröten unterscheiden sich nicht nur durch die breiten Rippen und die eventuell gar nicht... mehr...

Drei Neue auf der ISS Mit Lego und Stutenmilch ins All

Drei Neue auf der ISS: Mit Lego und Stutenmilch ins All

Weil gerade drei neue Raumfahrer angekommen sind, ist es vorübergehend eng auf der Internationalen Raumstation. Die Neuankömmlinge haben ungewöhnliches Gepäck dabei. mehr... Forum ]

gestern, 19:36 Uhr von shalom-71: mit LEGO-Steinen kann man auch konstruktivere Sachen machen. mehr...

Arktis-Forschung Russland sabotiert Eisbärenzählung

Arktis-Forschung: Russland sabotiert Eisbärenzählung Fotos

Wie viele Eisbären leben rund um den Nordpol? Ein norwegisch-russisches Gemeinschaftsprojekt wollte bei der Antwort auf diese Frage helfen. Doch die große Politik durchkreuzte die Pläne der Forscher - und auch andere Probleme gab es. Von Christoph Seidler mehr... Forum ]

gestern, 20:16 Uhr von ash26e: Gings dem Eisbären mal besser und mal schlechter! Wenn das mal über 30 Jahre gemacht wird kann man... mehr...

Videointerview mit Thomas Reiter Wann fliegen Menschen zum Mars?

Videointerview mit Thomas Reiter: Wann fliegen Menschen zum Mars? Video
SPIEGEL ONLINE

Es ist genau 20 Jahre her, dass Thomas Reiter selbst zum ersten Mal ins All startete. Heute ist er Direktor für bemannte Raumfahrt bei der Esa. Im Videointerview spricht Reiter über eine mögliche Mars-Mission - und Zukunftspläne für Astronaut Alexander Gerst. Von Anne Martin und Christoph Seidler mehr...

Gesunder Schmutz Wie Staub aus dem Kuhstall vor Allergien schützt

Gesunder Schmutz: Wie Staub aus dem Kuhstall vor Allergien schützt

Auf Bauernhöfen lebende Kinder bekommen seltener Allergien. Dem Mechanismus dahinter sind Forscher nun ein Stück näher gekommen. Staub aus dem Kuhstall spielt dabei eine wichtige Rolle. mehr... Forum ]

gestern, 19:49 Uhr von 4koenig: Da haben Sie natürlich Recht, als Beweis dient dies nicht. Unsere Kinder sind bis jetzt zum Glück... mehr...

Farbtrick Wie schillernde Krebse unsichtbar werden

Farbtrick: Wie schillernde Krebse unsichtbar werden

Wie raffiniert: Mal erscheinen Mini-Krebse farbenfroh, mal sind sie durchsichtig. Forscher aus Israel haben nun jene Kristalle identifiziert, die den Farbtrick möglich machen. mehr...

Hochrechnung Auf der Erde wachsen drei Billionen Bäume

Hochrechnung: Auf der Erde wachsen drei Billionen Bäume Fotos

Es gibt achtmal mehr Bäume auf der Erde als angenommen - das zeigt eine weltweite Inventur. Der größte Bestand steht in den Tropen. mehr... Forum ]

03.09.2015 von armin_steiner: Was für ein tolles Photo aus dem wunderschönen Stadtwald in Hannover, der Eilenriede. Einer der... mehr...

Gesichtserkennung Das ist er doch, oder?

Gesichtserkennung: Das ist er doch, oder?

Zeigt die Aufnahme wirklich die Person? Die meisten Menschen sind erstaunlich schlecht darin, Gesichter von anderen auf Fotos zu erkennen. Nur einige Spezialisten können es tatsächlich besser. Von Haluka Maier-Borst mehr... Forum ]

03.09.2015 von mindwitness: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-84339522.html mehr...

Kinderlähmung Zwei Kinder in Ukraine an Polio erkrankt

Kinderlähmung: Zwei Kinder in Ukraine an Polio erkrankt

Erstmals seit fünf Jahren ist in Europa Kinderlähmung aufgetreten. Ein Übergreifen auf benachbarte Länder ist laut WHO unwahrscheinlich. In der Ukraine drohen weitere Fälle. mehr...

Reise durchs Sonnensystem Sie verlassen jetzt die Erde

Reise durchs Sonnensystem: Sie verlassen jetzt die Erde

Acht Planeten, fünf Zwergplaneten, mindestens 146 Monde, mehr als eine halbe Million bekannte Asteroiden, und dazu um die 4000 Kometen - das Sonnensystem ist voller, als Sie glauben. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kosmische Reise. Und bitte schalten Sie den Ton an! Von Christoph Seidler und Anne Martin  (Videos) mehr... Video ]

Wal-Evolution Forscher entdecken Übergangsform zwischen Salz- und Süßwasserdelfin

Wal-Evolution: Forscher entdecken Übergangsform zwischen Salz- und Süßwasserdelfin

Vor 50 Millionen Jahren entwickelten sich die Nachfahren von Landsäugern zu Walen. Wie sie vom Salz- zurück ins Süßwasser kamen, konnten Forscher bisher nur mutmaßen. Ein neu entdecktes Delfinfossil verspricht Antworten. mehr... Forum ]

Umweltverschmutzung Zwei Drittel der Seevögel haben Plastikmüll im Magen

Umweltverschmutzung: Zwei Drittel der Seevögel haben Plastikmüll im Magen

Forscher schlagen Alarm: Die meisten Seevögel haben bereits jetzt Plastikreste im Magen. Im Jahr 2050 könnten bis zu 95 Prozent aller Tiere betroffen sein. Die Wissenschaftler fordern eine bessere Müllentsorgung. mehr... Forum ]

02.09.2015 von Malesse: In letzter Konsequenz haben wir das Plastik irgendwann im Essen, wenns Fisch, Algen oder... mehr...

Fund im Schigir-Moor Russische Holzskulptur ist 11.000 Jahre alt 

Fund im Schigir-Moor: Russische Holzskulptur ist 11.000 Jahre alt  Fotos

Ausgegraben wurde die Schnitzfigur 1890 in einem Moor nahe des Uralgebirges. Bis heute bestanden Zweifel am tatsächlichen Alter der einst fünf Meter hohen Stele. Ein Forscherteam hat sie nun neu datiert. mehr... Forum ]

gestern, 15:15 Uhr von cindy2009: Haben Sie das durch nen Übersetzer laufen lassen, oder warum ergeben die Sätze nur mit Fantasie... mehr...

Esa-Satellit Lisa sucht Einsteins mysteriöse Wellen

Esa-Satellit: Lisa sucht Einsteins mysteriöse Wellen Fotos

Albert Einstein sagte sie einst voraus - und zweifelte selbst daran, ob sich Gravitationswellen jemals finden lassen würden. Tatsächlich ist der Nachweis bis heute nicht geglückt. Nun soll der europäische Satellit "Lisa Pathfinder" helfen. Von Christoph Seidler mehr... Forum ]

gestern, 21:59 Uhr von fritzihansi: Na dann lesen Sie einfach nochmal Ihren Beitrag #1 genau durch. Vielleicht fällt Ihnen dann auf wie... mehr...

Satellitenbild der Woche Grüne Wochen

Satellitenbild der Woche: Grüne Wochen

Bloß alles voller Eis auf Spitzbergen? Von wegen. Obwohl die Insel nur 1300 Kilometer vom Nordpol entfernt liegt, wird es dort im Sommer richtig grün. Das Satellitenbild zeigt den Kontrast. mehr...

Unglücksflug MH370 Simulationen stellen Suchstrategie infrage

Unglücksflug MH370: Simulationen stellen Suchstrategie infrage

Welchen Weg nahmen die Trümmer des Unglücksflugs MH370 über den Indischen Ozean? Deutsche Forscher haben die Drift der Teile simuliert - und stellen erstaunliche Ergebnisse in Aussicht. Von Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]

31.08.2015 von libertarian2012: Das wird wohl alles noch eine Weile dauern. Ich habe heute an anderer Stelle gelesen, dass das... mehr...

Kernfusion Physiker feiern Zähmung der heißen Gaswolke

Kernfusion: Physiker feiern Zähmung der heißen Gaswolke

Seit Jahrzehnten versuchen Physiker mit der Verschmelzung von Atomkernen, saubere Energie zu gewinnen. Überraschend feiern Außenseiter nun einen Anfangserfolg. Von Peter Gotzner mehr... Forum ]

gestern, 20:51 Uhr von r20110107: Jetzt haben sie etwas bekommen und "alle" jubeln! Bringt dieses Plasma die Forschung... mehr...