Chip im Hirn: Gelähmter Affe kann wieder laufen

Chip im Hirn Gelähmter Affe kann wieder laufen

Ohne Reha, ohne Training: Ein Primat mit einem gelähmten Bein kann plötzlich wieder gehen. Ein Chip in seinem Gehirn überbrückt die unterbrochenen Nervenbahnen. Was bedeutet das für den Menschen? mehr... Forum ]

Ebola in Westafrika: Erreger mutierte während der Epidemie

Ebola in Westafrika Erreger mutierte während der Epidemie

Die Ebola-Epidemie in Westafrika war der mit Abstand größte Ausbruch des Virus. Neue Forschungsergebnisse zeigen nun, wie sich der Erreger dabei an den Menschen angepasst hat. mehr...


"Neue Germanische Medizin": Satirepreis für Doktor Scharlatan

"Neue Germanische Medizin" Satirepreis für Doktor Scharlatan

Pseudowissenschaft ist mitunter lebensgefährlich. Ryke Geerd Hamer hat für seine "Neue Germanische Medizin" den Satirepreis "Das Goldene Brett" erhalten. Zur Verleihung kam er nicht. Von Martin Pfaffenzeller und Julia Köppe mehr...

Vogelgrippe: US-Forscher entdecken Vogelgrippe-Virus in Wildente

Vogelgrippe US-Forscher entdecken Vogelgrippe-Virus in Wildente

Zum ersten Mal seit der verheerenden Epidemie in den USA im Jahr 2015 haben Forscher in Nordamerika wieder einen Vogelgrippe-Erreger vom Typ H5N2 entdeckt. Das Infektionsrisiko für die Bevölkerung soll jedoch gering sein. mehr... Video | Forum ]


Mausstudie: Ansteckungszeit entscheidet über Schwere einer Infektion

Mausstudie Ansteckungszeit entscheidet über Schwere einer Infektion

Warum erkranken Schichtarbeiter häufiger? Warum wirken Impfungen am Morgen effektiver? Der Zeitpunkt der Ansteckung entscheide über den Verlauf einer Infektion - das zeigen Versuche mit Mäusen. mehr...

Umstrittene Transplantation: Ein Kopf auf einem fremden Körper

Umstrittene Transplantation Ein Kopf auf einem fremden Körper

Ein Russe will sich einen neuen Körper transplantieren lassen. Was wie ein schlechter Scherz klingt, plant der italienische Chirurg Sergio Canavero tatsächlich umzusetzen. Kann er sein Versprechen halten? Von Julia Merlot mehr... Forum ]


Erklärungsversuch: Warum Brustkrebs häufiger ist als Herzkrebs

Erklärungsversuch Warum Brustkrebs häufiger ist als Herzkrebs

Darm und Brust sind häufig von Krebs befallen, Herz und Hirn dagegen so gut wie nie. Warum? Forscher versuchen, das Rätsel zu ergründen. Von Julia Merlot mehr...

Gesundheitsstudie mit Namensproblem: Kohorte - wie bei Asterix?

Gesundheitsstudie mit Namensproblem Kohorte - wie bei Asterix?

Was bitte ist eine nationale Kohorte? Eine große deutsche Gesundheitsstudie hatte wegen ihres Namens Probleme, Teilnehmer zu gewinnen. Nun wurde er geändert. mehr... Forum ]


Medikamentenforschung: Bakterium in der Nase erzeugt Antibiotikum

Medikamentenforschung Bakterium in der Nase erzeugt Antibiotikum

Antibiotika werden normalerweise von Bodenbakterien und Pilzen gebildet. Jetzt haben Forscher ein Bakterium in der Nase entdeckt, das Krankheitserreger abtötet. mehr... Forum ]