Flugsicherheit: Lässiger Umgang mit der Piloten-Psyche

Flugsicherheit: Lässiger Umgang mit der Piloten-Psyche

Der Absturz von Germanwings-Flug 9525 offenbart eine potenzielle Sicherheitslücke in der Fliegerei: Psychologische Tests sind bei der Ausbildung von Verkehrspiloten nicht vorgeschrieben - und finden auch später so gut wie nicht mehr statt. Von Markus Becker mehr... Video | Forum ]


Europäische Pharmaforschung


Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!

Strand-Quiz
Heft 1/2015 Wie Niederlagen zum Erfolg führen können

Gedruckte Ausgaben

Sparen + Geschenk sichern

Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Haushaltsausschuss Management von EU-Forschungsprojekten in der Kritik

Haushaltsausschuss: Management von EU-Forschungsprojekten in der Kritik

Der Haushaltsausschuss des EU-Parlaments kritisiert Management und Geldflüsse vieler Forschungsprojekte. Ihr Haushalt für 2013 wurde vorerst nicht freigegeben. Betroffen sind auch das Pharmaprojekt IMI und der Fusionsreaktor Iter. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

gestern, 18:34 Uhr von Hermes75: Ich fürchte Sie machen da einen gedanklichen Fehler. "Wir" sind nicht gleich "die... mehr...

Illegale Arznei MMS Wirkt der Stopp des gefährlichen "Heilmittels"?

Illegale Arznei MMS: Wirkt der Stopp des gefährlichen "Heilmittels"?

Eine Bundesbehörde hat MMS als bedenkliches, nicht zugelassenes Arzneimittel eingestuft. Damit ist der Verkauf ab sofort illegal - doch die Hintermänner machen weiter. Selbst eine Esoterikmesse, auf der MMS beworben wird, kann stattfinden. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

gestern, 16:41 Uhr von GrinderFX: :-) Den fand ich richtig gut! mehr...

Infektionen Wie Bakterien im Krankenhaus wandern

Infektionen: Wie Bakterien im Krankenhaus wandern

Wie breiten sich multiresistente Bakterien in Krankenhäusern aus? Forscher haben die Infektionswege mithilfe kleiner Sensoren aufgeklärt, die Patienten und medizinisches Personal über Monate tragen mussten. Von Holger Dambeck mehr... Forum ]

25.03.2015 von Spiegelleserin57: Auch die Ärzte, die es ja eigentlich besser wissen sollten. Ich konnte kürzlich selbst beobachten... mehr...

Verletzung im Rückenmark Krebsmedikament regt Nervenwachstum an

Verletzung im Rückenmark: Krebsmedikament regt Nervenwachstum an

Einmal beschädigte Nervenfasern im Rückenmark können nicht heilen. Krebsmedikamente sollen das ändern. Forscher haben die Methode nun an Ratten weiterentwickelt. Erste Tests verliefen vielversprechend. Von Julia Merlot mehr... Video | Forum ]

17.03.2015 von doedelheimer: Danke für den interessanten Artikel - es sei vielleicht noch erwähnt, daß das hier genannte... mehr...

Alternative zum Tierversuch Mini-Herz schlägt auf Siliziumchip

Alternative zum Tierversuch: Mini-Herz schlägt auf Siliziumchip

Forscher haben Herzzellen gezüchtet, die schlagen wie das echte Organ. Das Gewebe soll Medikamententests zuverlässiger machen und Schwächen von Tierversuchen ausgleichen. Zu sehen sind erste Tests in einem Video. Von Julia Merlot mehr... Video ]

Europäische Pharmaforschung Bürger zahlen, Konzerne profitieren

Europäische Pharmaforschung: Bürger zahlen, Konzerne profitieren

Die EU subventioniert die Pharmaforschung mit Milliarden. Das Geld erhält die "Innovative Medicines Initiative" - ein Verbund von Konzernen und Hochschulen, der neue Medikamente entwickeln soll. Die Bilanz: desaströs. Von Maxie Eckert, Nicola Kuhrt, Julian Schmidli und Timo Stukenberg mehr... Forum ]

11.03.2015 von kinngrimm: Die Unis haben sich durch das "Mudulsystem" innerhalb von Bachelor und Master, zu einem... mehr...

Fakt 7 Europa steht nicht im Fokus

Fakt 7: Europa steht nicht im Fokus

Die IMI soll die europäische Pharmaindustrie wettbewerbsfähiger machen. Dumm nur, dass es gar keine rein europäischen Forschungskonzerne mehr gibt - wie das Combacte-Projekt zeigt. Von Maxie Eckert, Nicola Kuhrt, Julian Schmidli und Timo Stukenberg mehr...

Fakt 6 IMI-Regeln benachteiligen Hochschulen und KMUs

Fakt 6: IMI-Regeln benachteiligen Hochschulen und KMUs

Die IMI will Industrie, Mittelstand und Akademiker zusammenbringen - verprellt aber auf diesem Weg viele Hochschulen aus Europa. Mittelständische Forschungsinstitute haben es ebenfalls schwer. Von Maxie Eckert, Nicola Kuhrt, Julian Schmidli und Timo Stukenberg mehr...

Fakt 5 Patienten werden zu Lobbyisten der Industrie

Fakt 5: Patienten werden zu Lobbyisten der Industrie

Kaum ein Projekt in der IMI ist umstrittener: In EUPATI werden Patientenvertreter geschult, Prozesse in der Entwicklung von Arzneimitteln besser zu verstehen. Kritiker befürchten eine unzulässige Beeinflussung. Von Maxie Eckert, Nicola Kuhrt, Julian Schmidli und Timo Stukenberg mehr...

Fakt 4 IMI forscht an den WHO-Zielen vorbei

Fakt 4: IMI forscht an den WHO-Zielen vorbei

Die Forschungsprojekte der IMI sollen dringend benötigte Medikamente hervorbringen. Doch anstelle der WHO-Prioritäten folgt die IMI lieber der Agenda der Pharmaindustrie. Von Maxie Eckert, Nicola Kuhrt, Julian Schmidli und Timo Stukenberg mehr...

Fakt 2 Unzureichende Kontrollen

Fakt 2: Unzureichende Kontrollen

Die einzelnen Pharmaunternehmen, die bei der IMI mitmachen, geben kein Geld, sondern Sachleistungen. Ob und wie sie das tun, bleibt für die Öffentlichkeit aber unklar. Wer kontrolliert eigentlich die Industrie? Von Maxie Eckert, Nicola Kuhrt, Julian Schmidli und Timo Stukenberg mehr...

Fakt 3: Transparenz? Nicht wirklich!

Fakt 3: Transparenz? Nicht wirklich!

Seltsamer Kreislauf: Wohin das Geld der EU-Kommission fließt, überprüft der Europäische Rechnungshof anhand der Unterlagen der IMI. Die Ergebnisse werden auch bekannt geben: der IMI. By Maxie Eckert, Nicola Kuhrt, Julian Schmidli und Timo Stukenberg mehr...

Fakt 1 Die Industrie startete ihr Forschungsprogramm

Fakt 1: Die Industrie startete ihr Forschungsprogramm

Die EU will mit ihrem Vorzeigeprojekt IMI Forschung und Industrie fördern, doch der Verband der europäischen Pharmakonzerne übernahm den Aufbau. Von Maxie Eckert, Nicola Kuhrt, Julian Schmidli und Timo Stukenberg mehr...

EU-Forschungspolitik IMI-Akteure im Pharma-Netzwerk

EU-Forschungspolitik: IMI-Akteure im Pharma-Netzwerk

Die "Innovative Medicines Initiative" der EU fördert Projekte von Pharmaunternehmen und öffentlichen Forschungseinrichtungen. Dadurch entsteht ein spannendes Netzwerk. Von Christina Elmer und Maximilian Schäfer mehr...