Heft 2/2016 Der Schlüssel zu Glück und Erfolg

Gedruckte Ausgabe

Sparen + Geschenk sichern



Anzeige
  • Beate Lakotta (Hg.):
    Sigmund Freud

    Revolutionär der Seele.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

Datenlese-Blog
Quiz zu Naturrekorden
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Archiv Wissenschaft: Medizin

René Laënnec: Google feiert den Erfinder des Stethoskops

René Laënnec: Google feiert den Erfinder des Stethoskops

17.02.2016, 07:06 Uhr

Erst war es bloß eine hölzerne Röhre, heute ist es ein Standard-Hilfsmittel für Ärzte: das Stethoskop. Erfunden hat es der französische Mediziner René Théophile Hyacinthe Laënnec. mehr...


Implantate: Ohren und Kiefer aus dem 3D-Drucker

Implantate: Ohren und Kiefer aus dem 3D-Drucker

16.02.2016, 16:01 Uhr

Schon lange träumen Mediziner davon, Gewebe oder ganze Organe auszudrucken. Ein neues Gerät produziert stabile Implantate, in denen Blutgefäße wachsen. Tests mit Mäusen waren erfolgreich. mehr... Forum ]


Nachgeforscht: Können Enzym-Pillen das Altern aufhalten?

Nachgeforscht: Können Enzym-Pillen das Altern aufhalten?

08.02.2016, 11:04 Uhr

Die Pille basiert auf nobelpreisgekrönter Forschung, aber hilft sie wirklich gegen das Altern, wie der Hersteller es verspricht? Ein Check. Von Haluka Maier-Borst mehr... Forum ]

Datenanalysen: Forscher streiten über "Wissenschaftsschmarotzer"

Datenanalysen: Forscher streiten über "Wissenschaftsschmarotzer"

28.01.2016, 12:05 Uhr

In vielen Fachgebieten greifen Forscher auf Daten zu, die andere gesammelt haben - ein sinnvoller Prozess. Nun hat ein Leitartikel eines der wichtigsten Fachblätter einen heftigen Streit ausgelöst. Dort wurden die Daten-Auswerter als Parasiten bezeichnet. mehr... Forum ]

Tödliches Bakterium: Pest-Erreger fand Unterschlupf in Europa

Tödliches Bakterium: Pest-Erreger fand Unterschlupf in Europa

13.01.2016, 20:17 Uhr

Die Pest hat Millionen Menschen getötet. In Europa wütete sie in mehreren Wellen. Wurden die tödlichen Bakterien immer wieder neu aus Asien eingeschleppt? Eine Genanalyse liefert nun überraschende Antworten. mehr...

Gefährliches Virus: Mers-Impfstoff lindert Infektion bei Kamelen

Gefährliches Virus: Mers-Impfstoff lindert Infektion bei Kamelen

18.12.2015, 12:50 Uhr

Dromedare übertragen das gefährliche Mers-Virus auf den Menschen. Nun haben Forscher in einer kleinen Studie einen Impfstoff für die Tiere getestet. Er könnte auch bei Menschen zum Einsatz kommen. mehr...

Blauzungenkrankheit: Gefährliche Tierseuche nähert sich Deutschland

Blauzungenkrankheit: Gefährliche Tierseuche nähert sich Deutschland

26.11.2015, 11:11 Uhr

Geschwollene blaue Zungen und Atemprobleme: Kleine Mücken übertragen eine gefährliche Tierkrankheit. Sie ist aus dem Balkan bereits bis nach Österreich vorgedrungen. mehr... Forum ]

Gefährliche Resistenzen: Ein Gen macht rettende Antibiotika unwirksam

Gefährliche Resistenzen: Ein Gen macht rettende Antibiotika unwirksam

19.11.2015, 17:30 Uhr

In China wurden Darmbakterien entdeckt, gegen die selbst hochwirksame Antibiotika nicht helfen. Die Keime tragen zudem ein Resistenz-Gen in sich, das leicht auf andere Erreger übergehen könnte. Experten befürchten eine post-antibiotische Ära. mehr... Forum ]

Anschlag beim Stade de France: Besonnene Behörden verhinderten Massenpanik

Anschlag beim Stade de France: Besonnene Behörden verhinderten Massenpanik

14.11.2015, 18:13 Uhr

80.000 Fans waren beim Länderspiel zwischen Deutschland und Frankreich im Pariser Stade de France. Die Explosionen der Selbstmordattentate waren deutlich zu hören, trotzdem brach keine Panik aus - weil die Behörden alles richtig machten. Von Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]

Linsentrübung: Forscher entdecken möglichen Wirkstoff gegen Grauen Star

Linsentrübung: Forscher entdecken möglichen Wirkstoff gegen Grauen Star

06.11.2015, 10:17 Uhr

Bei Grauem Star färbt sich die Augenlinse, das Sehvermögen leidet. Bislang hilft nur eine Operation. Nun haben Forscher einen Stoff entdeckt, der die Trübung kurieren könnte. mehr...