Satellitenbilder: Wie sich Krisen und Kriege auf die Luft auswirken

Satellitenbilder: Wie sich Krisen und Kriege auf die Luft auswirken

Wo Menschen Krieg führen oder Wirtschaftskrisen herrschen, verändert sich die Luft. Das belegen Satellitendaten. Im Fokus jüngster Untersuchungen standen der Nahe Osten und Griechenland. mehr... Forum ]

gestern, 13:03 Uhr von registr_xs: @ tmmirf, bronck Gut, dass Sie sich scheinbar die Mühe gemacht haben den Originalartikel auf... mehr...




Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Fotos indonesischer Ureinwohner Belagert von der Moderne

Fotos indonesischer Ureinwohner: Belagert von der Moderne

Sie beschwören Naturgeister und tragen Kleidung aus Rinde: Auf der Insel Siberut bewahren etwa tausend Mentawai noch die Traditionen ihrer Vorfahren. Der Fotograph Tariq Zaidi hält auf seinen Bildern eine Welt fest, die unaufhaltsam verloren geht. Von Martin Scheufens mehr... Forum ]

gestern, 09:53 Uhr von rudy532: Die Regierungsmassnahme heisst "Transimmigrasi"und wird schon seit Jahrzehnten... mehr...

Rätsel der Woche Wie viele Mädchen sind in der Gastfamilie?

Rätsel der Woche: Wie viele Mädchen sind in der Gastfamilie?

Christina freut sich auf ihr Jahr als Austauschschülerin in England. Sie kommt in eine Familie mit zwei Geschwistern, mindestens eins davon ist ein Mädchen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zwei Mädchen sind? Von Holger Dambeck mehr... Forum ]

gestern, 12:42 Uhr von clauebers: ein bisschen vielleicht, am ende vom tag ist und bleibt es ein kleines rätsel und man sollte nicht... mehr...

Meinungsbildung in Netzwerken Am Anfang ist die Illusion

Meinungsbildung in Netzwerken: Am Anfang ist die Illusion

Wie entstehen Revolutionen im Zeitalter digitaler Netzwerke? Womöglich durch eine Illusion, mutmaßen Forscher. Wer gut vernetzt ist, kann anderen eine Massenbewegung vorgaukeln. Und plötzlich marschieren alle los. Von Martin Scheufens mehr... Forum ]

25.08.2015 von albert schulz: Ach Gottchen. SPON schließt ein Thema ums andere, weil er seinen Kopf nicht durchsetzen kann. Die... mehr...

Deutschland So viele Babys wie seit 13 Jahren nicht

Deutschland: So viele Babys wie seit 13 Jahren nicht

715.000 Kinder kamen vergangenes Jahr in Deutschland zur Welt - so viele wie seit 2002 nicht mehr. Außerdem sind weniger Menschen gestorben. mehr... Forum ]

23.08.2015 von verrückte_welt: Sie verstehen nicht das eine Frau, ungewollt schwanger, keine Lust hat auf 9 Monate Qual... mehr...

Azteken-Ruine in Mexiko-Stadt Schädelfunde zeugen von grausamem Opferkult

Azteken-Ruine in Mexiko-Stadt: Schädelfunde zeugen von grausamem Opferkult

Schauriger Fund zwei Meter unter der Erde von Mexiko-Stadt: 35 Schädel überwiegend junger Männer zeugen von einem grausamen Opferkult der Azteken. mehr... Video | Forum ]

21.08.2015 von loeweneule: In dem Artikel wurden ja auch keine Vergleiche gezogen oder Wertungen abgegeben. Sowas kommt immer... mehr...

Kalifornien Dürre lässt Boden um bis zu fünf Zentimeter pro Monat absacken

Kalifornien: Dürre lässt Boden um bis zu fünf Zentimeter pro Monat absacken

Es ist die schlimmste Trockenperiode seit mehr als tausend Jahren in der Region - ihre Folgen lassen sich sogar aus dem All beobachten. Die Nasa hat nun herausgefunden, dass der Boden im Central Valley immer schneller sinkt. mehr... Video | Forum ]

25.08.2015 von nixmitx: Um ehrlich zu sein, ja!!! mehr...

Troisdorf Die Faustkeil-Fabrik der Neandertaler

Troisdorf: Die Faustkeil-Fabrik der Neandertaler

Bei Bonn betrieben Neandertaler einen Steinbruch. Archäologen haben die Stätte freigelegt: Sie offenbart ein strukturiertes Arbeitskonzept. mehr...

IS enthauptet Forscher Entsetzen über Mord an "Mr. Palmyra"

IS enthauptet Forscher: Entsetzen über Mord an "Mr. Palmyra"

Warum tötet der "Islamische Staat" einen 82-jährigen Archäologen? Khaled al-Asaad hatte sich für den Erhalt des antiken Palmyra eingesetzt - und sich dabei auch mit den Kunsträubern der Terrormiliz angelegt. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

20.08.2015 von gorlois7: @ brotherandrew haben Sie mal" Herz der Finsternis!" gelesen? Und wer war das, der über... mehr...

1,85 Millionen Jahre alter Knochen Urahn, reich mir die Hand!

1,85 Millionen Jahre alter Knochen: Urahn, reich mir die Hand!

Das Ding ist nur ein paar Zentimeter lang - und doch begeistert ein Knochenfragment Anthropologen. Es soll von der Hand eines überraschend fortschrittlich ausgestatteten Vorfahren des Menschen stammen. mehr... Forum ]

26.08.2015 von ambulans: unsere abendländischen kern-tugenden >kenntnis, >wissen, >verstehen - und, vielleicht... mehr...

Amphipolis in Griechenland Mysteriöse Gruft behält ihr Geheimnis

Amphipolis in Griechenland: Mysteriöse Gruft behält ihr Geheimnis

Vor einem Jahr hofften Archäologen, sie hätten das Grab der Mutter von Alexander dem Großen gefunden, eine Sensation. Doch jetzt liegen die Ausgrabungen an der Gruft brach - wegen der Krise. mehr...

Welterbestätte in Syrien IS-Terroristen enthaupten Chef-Archäologen von Palmyra

Welterbestätte in Syrien: IS-Terroristen enthaupten Chef-Archäologen von Palmyra

Ein halbes Jahrhundert lang leitete Khaled Asaad die antike Ruinenstätte im syrischen Palmyra. Nun haben IS-Terroristen den 82-Jährigen getötet. mehr...