Tal des Todes in Kalifornien
Milliardengeschäft Braunkohle

Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden
Bauernregel-Quiz

Strand-Quiz
Eiszungen im Rückwärtsgang
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Größte Desaster der Zukunft
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Psychologie Lebensretter handeln unüberlegt statt selbstlos

Psychologie: Lebensretter handeln unüberlegt statt selbstlos

Warum riskieren Menschen ihr Leben für einen Fremden? Mit Mut hat das offenbar wenig zu tun, zeigt ein Experiment. Demnach handeln Helden in der Regel vor allem unüberlegt. mehr... Forum ]

gestern, 08:06 Uhr von diechefin: Dass unsere Entscheidungen irgendwas mit Ratio zu tun haben ? Wir entscheiden emotional und... mehr...

Mini-Mumie in Italien Forscher lösen Rätsel des zerstückelten Fötus in der Kirche

Mini-Mumie in Italien: Forscher lösen Rätsel des zerstückelten Fötus in der Kirche

Das Erdbeben im italienischen L'Aquila tötete mehr als 300 Menschen - und offenbarte eine weitere Tragödie: Unter dem aufgerissenen Boden einer Kirche fanden Archäologen eine winzige Mumie. Jetzt haben sie die schaurigen Ergebnisse ihrer Analyse vorgestellt. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

15.10.2014 von miss_moffett: Kaum fallen die Schlagworte "kath. Kirche" und "Abtreibung" liest keiner mehr... mehr...

Exotisches Souvenir Frau hatte Blutegel einen Monat lang in der Nase

Exotisches Souvenir: Frau hatte Blutegel einen Monat lang in der Nase

Ein Blutegel lebte einen Monat lang in der Nase einer Rucksack-Touristin. Erst als sich der Parasit plötzlich aus dem Riechorgan schlängelte, verriet er sich. Jetzt hat das exotische Souvenir sogar einen Namen. mehr...

Schottland Größter Wikingerschatz seit 150 Jahren entdeckt

Schottland: Größter Wikingerschatz seit 150 Jahren entdeckt

Aufwendig verzierte Behälter aus Gold und Silber, Kreuze und Behälter aus Glas: Im Südwesten Schottlands hat ein Rentner einen Wikingerschatz entdeckt. Die Spuren der Relikte reichen bis nach Deutschland. mehr... Video ]

Weltweite Ernährungslage Zahl der Hungernden sinkt - außer in vier Ländern

Weltweite Ernährungslage: Zahl der Hungernden sinkt - außer in vier Ländern

Der Kampf gegen den Hunger zeigt Erfolge: Weltweit ist die Zahl der Unterernährten auf einen Tiefstand gesunken. Allerdings haben noch immer mehr als 800 Millionen Menschen zu wenig zu essen - und es drohen neue Nahrungskrisen. mehr... Forum ]

13.10.2014 von Alias Alias: dann wundert mich das. In Kenia habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Menschen sich willentlich... mehr...

Antikes Grab Forscher finden imposantes Mosaik in mysteriöser Gruft

Antikes Grab: Forscher finden imposantes Mosaik in mysteriöser Gruft

Das antike Grab bei Amphipolis hat erneut ein spektakuläres Stück freigegeben: Archäologen haben ein beeindruckendes Bodenmosaik entdeckt. Es liefert einen weiteren Hinweis darauf, wer in der geheimnisvollen Anlage bestattet wurde. mehr...

Rohstoff-Ansprüche China baut weitere Insel im Südchinesischen Meer

Rohstoff-Ansprüche: China baut weitere Insel im Südchinesischen Meer

China treibt seine Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer voran: Satellitenbilder zeigen, dass Peking in den Gewässern um die Spratly-Inseln ein weiteres künstliches Eiland angelegt hat. mehr... Forum ]

14.10.2014 von n.r.g.mecklenburg: ist nicht die Frage wem die Inseln gehören, sondern welche Entwicklung dort zu erwarten ist. China... mehr...

Gel und Extensions Alte Ägypter hatten die Haare schön

Gel und Extensions: Alte Ägypter hatten die Haare schön

Sie verwendeten Gel, sie färbten graue Haare in knalligen Farben, sie flochten sich sogar Extensions auf den Kopf: Die alten Ägypter machten um ihre Frisuren erstaunlich viel Aufhebens, wie Schädelfunde jetzt zeigen. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

13.10.2014 von roklu: Der Pflege des Haares gilt besondere Aufmerksamkeit. Neben fein gelockten Kurzhaarfrisuren werden... mehr...

Nahtod-Erlebnisse Schweben über dem OP-Tisch

Nahtod-Erlebnisse: Schweben über dem OP-Tisch

Sie glauben ihren Körper zu verlassen oder ein helles Licht zu sehen: Viele Herzstillstand-Patienten berichten über solche Erfahrungen - obwohl sie klinisch tot waren. Eine Studie zeigt jetzt, dass mehr dahinterstecken könnte als Fantasie. Von Timo Stukenberg mehr... Forum ]

gestern, 17:10 Uhr von taglöhner: Wer sprach denn von mir? Verschiedene Organismen -> verschiedene Präferenzen/Toleranzen... mehr...