Verhütung auf Knopfdruck: Chip soll 16 Jahre vor Schwangerschaft schützen

Verhütung auf Knopfdruck: Chip soll 16 Jahre vor Schwangerschaft schützen

Pille war gestern: Ein kleiner Chip unter der Haut soll Frauen künftig 16 Jahre lang vor Schwangerschaften schützen. Auch chronisch Kranke könnten von der Technik profitieren. Von Julia Merlot mehr... Forum ]

gestern, 22:10 Uhr von enni3: Wie soll man solch eine Beitrag verstehen? War der satirisch, oder sind Sie jemand der Sex erst... mehr...

Strand-Quiz
Milliardengeschäft Braunkohle

Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden

Bauernregel-Quiz

Eiszungen im Rückwärtsgang
Wer hat John Dalli verraten?
Erkennen Sie Nobelpreise?
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Größte Desaster der Zukunft
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Hormonspiegel Feminin bringt Fortschritt

Hormonspiegel: Feminin bringt Fortschritt

Am Ende der Altsteinzeit lernten die Menschen das Feuer zu beherrschen, perfektionierten den Werkzeuggebrauch und die Jagd. Gleichzeitig fiel ihr Testosteronspiegel, berichten Forscher. Brachte das den Fortschritt? Von Angelika Franz mehr... Forum ]

gestern, 17:20 Uhr von roklu: "Entgleisten" vor Fertigstellung versehentich gesendeten Kommentar bitte löschen. mehr...

Kugelstapel-Theorie von 1611 Kepler hatte recht

Kugelstapel-Theorie von 1611: Kepler hatte recht

Wie muss man Kugeln schichten, damit der Raum optimal genutzt wird? 1611 formulierte der Astronom Johannes Kepler eine Vermutung - doch erst jetzt hat ein Mathematiker zum ersten Mal einen formalen Beweis vorgelegt. Von Holger Dambeck mehr... Forum ]

gestern, 14:51 Uhr von querulant_99: Wenn ich die Marktfrau wäre, würde ich antworten: “Tut mir leid, so viele Orangen habe ich... mehr...

Richard III. Knochen verraten Lieblingsessen des Königs

Richard III.: Knochen verraten Lieblingsessen des Königs

Schwanenfleisch und ein guter Tropfen: Die Analyse seiner Knochen offenbart, was der englische König Richard III. im 15. Jahrhundert gegessen und getrunken hat. Sein Speiseplan wurde immer edler und üppiger - ebenso sein Weinkonsum. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

gestern, 11:35 Uhr von alois.hingerl: und wann entstehen dann die Knochen - nach den Zähnen? mehr...

Stratosphären-Springer Was wurde eigentlich aus Felix Baumgartner?

Stratosphären-Springer: Was wurde eigentlich aus Felix Baumgartner?

Mit seinem Sprung aus 38.969 Metern Höhe hielt Felix Baumgartner die Welt in Atem. Seitdem produziert er Negativschlagzeilen, fordert eine "gemäßigte Diktatur" und "gesunde Ohrfeigen" für Kinder - weil ihm etwas fehlt. Von Claus Hecking mehr... Forum ]

gestern, 12:54 Uhr von rt12: Auch dort war er eine reine Werbefigur, ich finde es unverantwortlich einen "Laien" in... mehr...

Leben im 5. Jahrhundert Integriert trotz Down-Syndrom

Leben im 5. Jahrhundert: Integriert trotz Down-Syndrom

Ein gerade analysiertes Skelett könnte der bisher älteste Nachweis eines Kindes mit Down-Syndrom sein. Trotz seines ungewöhnlichen Aussehens war der junge Mensch offenbar fester Bestandteil der Gemeinschaft. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

19.08.2014 von guerrilla.girl: Ist es möglich, dass in diesem Artikel ein Fehler vorliegt? Nach ein paar Recherchen scheint es mir... mehr...

Steinzeitliche Grabungsstätte Bauwerke älter als Stonehenge

Steinzeitliche Grabungsstätte: Bauwerke älter als Stonehenge

Sie besaßen ein beeindruckendes handwerkliches Geschick: Vor mehr als 5000 Jahren errichteten die Hirten und Bauern auf den entlegenen Orkney-Inseln eine monumentale Tempelanlage. Sie übertraf alles. Von "National Geographic"-Autor Roff Smith mehr... Forum ]

gestern, 12:48 Uhr von spon-facebook-10000363349: In der Tat ist es verblüffend, dass die Tempelanlage vom Göbekli Tepe schon vor 11000 Jahren als... mehr...

Baukunst 3200 v. Chr. Ein Tempel der Steinzeit

Baukunst 3200 v. Chr.: Ein Tempel der Steinzeit

Sie verfügten zwar nur über steinzeitliche Techniken, aber die Vision der Baumeister am rauen Rand Europas war ihrer Zeit um Jahrtausende voraus. Um 3200 v. Chr. errichteten die Ureinwohner der Orkneys eine monumentale Tempelanlage, die alles Dagewesene übertraf. Von "National Geographic"-Autor Roff Smith mehr... Forum ]

gestern, 12:48 Uhr von spon-facebook-10000363349: In der Tat ist es verblüffend, dass die Tempelanlage vom Göbekli Tepe schon vor 11000 Jahren als... mehr...

Mathematikerin Maryam Mirzakhani Irans Präsident löst mit Kopftuch-Tweet Debatte aus

Mathematikerin Maryam Mirzakhani: Irans Präsident löst mit Kopftuch-Tweet Debatte aus

Als erste Frau wurde die iranische Mathematikerin Maryam Mirzakhani mit der Fields-Medaille ausgezeichnet. Präsident Hassan Rohani gratulierte mit einem Tweet und zwei Bildern, die sie mit und ohne Kopftuch zeigen - und löste eine Debatte aus. mehr... Forum ]

18.08.2014 von gmbr: gönnen und gut ist? Es muss nicht immer Politik betrieben werden um jeden Preis. Das ist ihr... mehr...

Expedition in Burma Taucher suchen nach mysteriöser Riesenglocke

Expedition in Burma: Taucher suchen nach mysteriöser Riesenglocke

In einer Flussmündung in Burma liegt die angeblich größte Glocke, die je gegossen wurde. Derzeit versuchen Taucher, das Stück aus dem Wasser zu bergen. Teilweise tauchen sie ohne Pressluftflaschen, dafür aber mit Buddhas Hilfe. mehr... Forum ]

15.08.2014 von damtschweli: Ich mag noch nicht mal glauben, daß jemand eine solche Glocke damals gießen konnte. Oder heute... mehr...

Mumien Ägypter balsamierten Tote bereits vor 5200 Jahren

Mumien: Ägypter balsamierten Tote bereits vor 5200 Jahren

Die Ägypter begannen erstaunlich früh, ihre Toten einzubalsamieren, zeigt eine Studie. Demnach entwickelte sich die Tradition bereits mehr als tausend Jahre früher als bisher angenommen - am Ende der Jungsteinzeit. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

17.08.2014 von unimog_andi: Zu Recht weist Klaus Graf in Archivalia darauf hin, dass "PLoS One" Open-Access ist, und... mehr...