Ausgegraben - Neues aus der Archäologie Das blühende Reich im Schatten Ägyptens

4. Teil: Festung des Widerstands entdeckt


Festung des Widerstands entdeckt

Von 1775 bis 1783 kämpften die 13 nordamerikanischen Kolonien um ihre Unabhängigkeit von der englischen Krone. Eine Zelle des Widerstandes gegen die britischen Loyalisten lag in Georgia. Hier hatte der Captain der Georgia Patriot Militia rund einhundert Soldaten in seinem Haus untergebracht. Am 10. Februar 1779 gelang es etwa 80 Loyalisten, Carr's Fort einzunehmen - doch nicht für lange.

Rund 200 Rebellen waren ihnen dicht auf den Fersen und verwickelten die Englandtreuen in eine heftige Schlacht - die am Ende niemand gewann. Die Rebellen gaben die Belagerung auf, raubten den Loyalisten jedoch ihre Pferde. Nach monatelanger Suche haben nun Archäologen des Lamar Institute Carr's Fort gefunden.

An einem der Arme des Beaverdam Creek fanden sie Musketenkugeln sowie mehrere hundert Artefakte aus Eisen und Messing aus dem 18. Jahrhundert. "Die Suche nach Carr's Fort war wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen - nur schwieriger", berichtet Daniel Elliott, Präsident des Institus in einer Presseerklärung.

Es gab keine zeitgenössischen Karten der Gegend und nur vage Hinweise auf die Lage des Anwesens aus alten Dokumenten. Schließlich fanden die Ausgräber erste Spuren am am Ende des letzten Tages der finanzierten Kampagne. Die folgenden Tage hängten alle noch freiwillig ohne Bezahlung dran, um die Stätte genauer untersuchen zu können. Auch wenn sein Anwesen die Belagerung überstand, hatte Captain Carr nach der Schlacht nicht mehr lange zu leben. Nur wenige Wochen später wurde er in seinem Haus von einer Gruppe englandtreuer Indianer ermordet.



Diskutieren Sie mit!
8 Leserkommentare
vhe 06.05.2013
Mogamboguru 06.05.2013
Koda 06.05.2013
thanks-top-info 06.05.2013
meriamun 06.05.2013
oli h 06.05.2013
artusdanielhoerfeld 06.05.2013
dubidui 07.05.2013

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.