In eigener Sache: Der deutschsprachige New Scientist wird Ende Mai 2013 eingestellt

Der deutschsprachige New Scientist wird am 31. Mai 2013 zum letzten Mal erscheinen.

Hamburg - Die Lizenzausgabe des gleichnamigen renommierten britischen Wissenschaftsmagazins wird seit November 2012 von der New Scientist Deutschland GmbH herausgegeben, einer 100-prozentigen Tochter des SPIEGEL-Verlags.

Geschäftsführer Michael Plasse: "Das publizistische Konzept wurde im deutschen Markt nicht ausreichend angenommen. Wir sehen keine hinreichende wirtschaftliche Perspektive für unseren Titel und müssen den New Scientist leider einstellen. Wir bedauern die Entscheidung sehr und danken allen Mitarbeitern in Redaktion, Dokumentation und Verlag für ihr großes Engagement."

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Wissenschaft
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Mensch
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite
KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen: