Bronzezeit: Das Ende der Gleichstellung von Mann und Frau

Bronzezeit Das Ende der Gleichstellung von Mann und Frau

Gräber in China zeigen: Frauen haben im Laufe der Bronzezeit ihre Gleichstellung mit Männern verloren. In der Folge bekamen sie schlechteres Essen - und wurden häufiger krank. mehr...

Trumps Woche: Hui! und Gnihihihihi!

Trumps Woche Hui! und Gnihihihihi!

War ja einiges los seit Montag. Meryl Streep meckert! Geheime Sex-Dossiers! Abgekanzelte Reporter! 60.000-Dollar-Tweets! Ein um Wohlwollen bemühter Rückblick auf Trumps vorletzte Woche als President Elect. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]


Rätsel der Woche: Inselhopping

Rätsel der Woche Inselhopping

Einmal pro Tag startet eine kleine Maschine zur Nachbarinsel und kommt am gleichen Tag wieder zurück. Wie beeinflusst der Wind die Gesamtflugzeit? Von Holger Dambeck mehr... Forum ]

Smog in China: Peking will Feinstaubbelastung nur wenig senken

Smog in China Peking will Feinstaubbelastung nur wenig senken

Die gefährlich hohen Smogwerte in Peking gehören auch 2017 zur Tagesordnung. Die Regierung will doppelt so viel Feinstaub in der Luft akzeptieren wie von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen. mehr... Video ]


Nervenfasern: Kabelsalat? Nein, das ist Ihr Gehirn
www.humanconnectomeproject.org

Nervenfasern Kabelsalat? Nein, das ist Ihr Gehirn

Wer kommuniziert mit wem? Forscher haben Milliarden Nervenfasern im Gehirn sichtbar gemacht. Die bunten Karten sollen helfen, den Ursprung des Ich-Bewusstseins zu finden - und sehen dabei einfach schön aus. Von Julia Merlot mehr...

Haustier-Studie: Warum wir mit Hunden wie mit Babys sprechen

Haustier-Studie Warum wir mit Hunden wie mit Babys sprechen

Wenn Hundebesitzer mit ihren Tieren reden, wird der Ton meist etwas süßlich. Genauso kommuniziert der Mensch mit seinem eigenen Nachwuchs. Warum das so ist, hat eine neue Studie erforscht. mehr... Video | Forum ]


Mäusestudie: Stammzellen sollen Karies-Löcher schließen

Mäusestudie Stammzellen sollen Karies-Löcher schließen

Von Karies sind viele Menschen betroffen. Oft hilft dann nur der gefürchtete Bohrer. Eine Stammzellentherapie konnte das bei Mäusen verhindern. Wäre das auch bei Patienten denkbar? mehr...

Fälschungsvorwürfe: Archäologen halten Bernstorfer Ornat für echt

Fälschungsvorwürfe Archäologen halten Bernstorfer Ornat für echt

Im Jahr 1999 wurde in einem Gräberfeld nahe München Goldschmuck gefunden - es entbrannte eine Debatte "voller Hass und Neid" um die Echtheit der Stücke. Eine neue Expertise sagt nun: Der Schmuck ist 3000 Jahre alt. Von Conny Neumann mehr...


Mittelalter: Adelige feierten mit Wegwerfbechern

Mittelalter Adelige feierten mit Wegwerfbechern

Was moderne Städter können, konnten die Adeligen in Wittenberg schon lange. Auch sie nutzten Becher teilweise nur einmal, bevorzugt bei sommerlichen Trinkgelagen im Schlosshof. mehr...