Ausgegraben

Ausgegraben - Neues aus der Archäologie Nur jede vierte Mumie hat das Herz am rechten Fleck

Laut Geschichtsschreiber Herodot wurden ägyptischen Toten bei der Mumifizierung die Organe entfernt - Forscher von heute haben ganz andere Erkenntnisse. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: ein gesunkener Holländer und die Sterblichkeit von Facebook.

Von


Entweder haben Herodot und Diodorus Siculus geschwindelt - oder die ägyptischen Einbalsamierer haben die beiden griechischen Geschichtsschreiber angelogen. Zu diesem Ergebnis kommen die Anthropologen Andrew Wade und Andrew Nelson von der University of Western Ontario in der Zeitschrift "Homo - Journal of Comparative Human Biology".

Mumie von Pharao Ramses III.: Mumifizierung verlief nicht immer gleich
DPA

Mumie von Pharao Ramses III.: Mumifizierung verlief nicht immer gleich

Die Forscher untersuchten Obduktionsberichte von 150 Mumien sowie 3-D-Rekonstruktionen aus CT Scans von sieben Mumien aus dem alten Ägypten. Und fanden, dass entgegen der Behauptung der alten Griechen bei weitem nicht alle Einbalsamierer die Eingeweide entfernten und auch nicht immer das Herz am Platz ließen. Herodot behauptet, dass den Reichen ihre Organe chirurgisch entnommen wurden, während den Ärmeren die Organe mittels eines Einlaufs aus Zedernöl aufgelöst wurden.

Zwar weisen die Mumien sowohl sozial hochgestellter als auch gewöhnlicher Ägypter die Schnittwunde zum Entfernen der Organe auf. Hinweise für den Einlauf konnten die Forscher aber gar nicht finden. Etwa ein Viertel der Mumien hatte das Herz noch auf dem rechten Fleck. Und bei einem Fünftel der Toten war das Gehirn im Schädel verblieben - wobei Herodot eingehend beschrieben hatte, wie dieses angeblich entfernt werden musste. "Die Beschreibungen der klassischen Autoren können also bestenfalls als 'Schnappschuss' der Mumifikationstechnik einer bestimmten Werkstatt gelten", schreiben die Autoren.

Mehr zum Thema


Diskutieren Sie mit!
10 Leserkommentare
thanks-top-info 31.03.2013
dhbvfg 31.03.2013
chris4791 31.03.2013
satissa 31.03.2013
Rollvieh 31.03.2013
migei 01.04.2013
Jan Kleinschnieder 01.04.2013
randhesse 02.04.2013
randhesse 02.04.2013
spon-facebook-10000363349 03.07.2013

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.