Rätsel der Woche Ein Kreuz muss dran glauben

Besorgen Sie sich eine Schere: Mit nur vier geraden Schnitten gilt es im Rätsel in dieser Woche, aus einem Kreuz ein Quadrat zu basteln. Bekommen Sie das hin?

Vier gerade Schnitte - und aus dem Kreuz wird ein Quadrat. Hinweis: Dieses Bild liefert keine versteckten Tipps
SPIEGEL ONLINE

Vier gerade Schnitte - und aus dem Kreuz wird ein Quadrat. Hinweis: Dieses Bild liefert keine versteckten Tipps


Beim Rätsel in dieser Woche helfen keine Kenntnisse in höherer Mathematik und keine Vorlesung in Statistik. Allein Geduld und etwas räumliches Vorstellungsvermögen sind gefragt. Wem Letzteres fehlt, der kann das Kreuz unten auch einfach abzeichnen und ihm direkt mit einer Schere zu Leibe rücken.

Ziel ist es, das Kreuz mit vier geraden Schnitten so zu zerteilen, dass es sich zu einem Quadrat zusammenlegen lässt. Die Einzelteile dürfen sich nicht überlappen und auch keine Fläche innerhalb des Quadrats freilassen.

SPIEGEL ONLINE

Wenn Ihnen das Rätsel so zu einfach ist, können Sie den Schwierigkeitsgrad leicht erhöhen: Schaffen Sie die gleiche Aufgabe mit nur zwei geraden Schnitten?



insgesamt 31 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
adS 30.08.2015
1. Es geht auch schöner
Die Lösung mit zwei Schnitten ist nicht sehr elegant. Es gibt auch eine rotationssymmetrische Lösung. Schönen Gruß, Rainer aus dem Spring
Ein_denkender_Querulant 30.08.2015
2. Mittelstufenmathematik
Wem nützt das Ergebnis einer Dezimalzahl von Wurzel 5 in der Lösung? Jeder sollte sofort im Kopf aus dem Satz des Pythagoras kommen, dass 2²+1=5 ist, damit hat man die Wurzel 5 sofort geometrisch gefunden. Der Rest ist dann banal.
viconia 30.08.2015
3.
die lösungen zu diesen fragen (erste ist mir leider schon bekannt) sind interessant, weil es geometrische wege sind die wurzel aus 5 zu konstruieren (seitenlänge des quadrats) - über die zweite frage muss ich noch meditieren;-)
viconia 30.08.2015
4.
Zitat von adSDie Lösung mit zwei Schnitten ist nicht sehr elegant. Es gibt auch eine rotationssymmetrische Lösung. Schönen Gruß, Rainer aus dem Spring
hm.. da gelingen mir bisher nur rechtecke - ich werde weitersuchen!
dont_think 30.08.2015
5. Das Ei des Kolombus
Ich schaffe es sogar, mit ohne Schnitt aus dem Malewitsch-Kreuz ein -Quadrat zu machen. Mit einem geraden Schnitt ist es noch einfacher.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.