Rätsel der Woche Wo ist die Prinzessin?

Die Prinzessin ist weg - angeblich wurde sie entführt auf die Logik-Insel. Dort sagen die einen stets die Wahrheit, die anderen lügen immer. Können Sie das Schicksal der Prinzessin aufklären?

SPIEGEL ONLINE

Von und (Grafik)


Die Planungen für die Hochzeit laufen auf Hochtouren, als der Prinz eine Nachricht bekommt, die ihm große Sorgen bereitet: Die Prinzessin ist verschwunden. Gerüchten zufolge wurde sie entführt. Und zwar auf die Logik-Insel. Dort geht alles streng logisch zu. Auf der Insel leben zwei Stämme. Die einen sagen stets die Wahrheit, die anderen lügen immer.

Der König der Logik-Insel wird abwechselnd von den beiden Stämmen gestellt. Doch nur wenige Eingeweihte wissen, welchem Stamm der derzeitige König angehört.

Nur eines ist vom König bekannt: Er weiß alles, was auf der Insel geschieht und in der Vergangenheit geschehen ist.

Der Prinz macht den König ausfindig und stellt ihm die folgenden zwei Fragen:

1) Ist die Prinzessin auf der Logik-Insel? Die Antwort lautet Ja oder Nein.

2) Hast du die Prinzessin gesehen? Die Antwort lautet wieder Ja oder Nein.

Wir kennen die Antworten des Königs auf die zwei Fragen nicht, wir wissen jedoch, dass der Prinz nun weiß, ob die Prinzessin auf der Logik-Insel ist oder nicht.

Wissen Sie es auch?



insgesamt 33 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
murksdoc 14.07.2018
1. Nein!
Die Lösung ist falsch, weil sie Verknüpfung der Antworten, "und" und "oder" nicht berücksichtigt, wie sich in ihrer Tabelle zeigt (beides durch "Komma" dargestellt). Die Antwort "Ja oder Nein" auf eine Frage, die nur mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden kann, ist IMMER richtig. Ein Lügenkönig kann sie nicht benutzen. Er müsste (ausser der falschen Angabe) "Ja und Nein" antworten, würde sich dadurch aber als Lügenkönig "outen". Der Wahrheitskönig gibt mit "Ja oder Nein" auch eine wahrheitsgemäße Antwort auf Frage 2, beantwortet sie aber leider nicht. Damit ist das Rätsel ubnlösbar. Ein echtes Rätsel hätte herausgefunden, dass sich mit "Ja oder Nein" auf Frage 1 der Wahrheitskönig outet, dessen Antwort "Ja" oder "Nein" auf Frage 2 deshalb stimmt.
Sueme 14.07.2018
2.
Mit Verlaub es gebe da noch Fall 4 Die Prinzessin war kurzzeitig auf der Insel und der König hat sie gesehen. Denn unglücklicherweise wissen wir weder wo die Prinzessin ist noch ob sie inzwischen vielleicht wo anders hin verschifft wurde. Der Prinz glaubt also nur zu wissen das er was weiß.
DerDifferenzierteBlick 14.07.2018
3. Was lernen wir? Der Prinz ist nicht sehr helle...
Ganz offensichtlich gibt es verschiedene Fälle, in denen der Prinz mit seinen Fragen keine Informationen erhält, da die Antworten eben nicht eindeutig sind. Stattdessen wäre es ein Leichtes, mit zwei verschiedenen Fragen für jeden Fall die gesuchte Information zu erhalten. Man müsste nur zunächst eine allgemeine Frage stellen, mit welcher geklärt werden kann, ob es sich um einen Lügner handelt. Danach könnte man dann problemlos jede beliebige Frage stellen, da man ja die Antwort richtig einordnen kann. Ansonsten ein relativ simples Rätsel. Schwieriger (aber auch klassischer) wäre z.b. wenn man sich selber die Frage überlegen müsste und nur eine einzige Frage stellen dürfte.
zubloedhh 14.07.2018
4. #1
Sie schreiben: "Die Antwort "Ja oder Nein" auf eine Frage, die nur mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden kann, ist IMMER richtig." Sie scherzen, oder? Aus der Aufgabenstellung ergibt sich doch eindeutig, dass der König auf jede der beiden Fragen entweder JA oder NEIN geantwortet hat.
h.weidmann 14.07.2018
5.
Üblicherweise stellt man bei diesem Rätsel und all seinen unzähligen Varianten nur eine Frage: "Wenn ich dich fragen würde, ob die Prinzessin auf der Insel ist, würdest Du dann mit Ja antworten?". Ist die Antwort "Ja", ist die Prinzessin auf der Insel. Ist die Antwort "Nein", ist sie es nicht. Und das ist unabhängig davon, ob der König die Wahrheit sagt oder ob er lügt. Wenn ich dann noch wissen will, ob er die Prinzessin gesehen hat, stelle ich halt eine zweite Frage nach dem gleichen Schema.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.