BGH entscheidet: Dürfen Deutschlands wilde Wisente weiter in Freiheit leben?

BGH entscheidet Dürfen Deutschlands wilde Wisente weiter in Freiheit leben?

Waldbauern wollen die mächtigen Tiere vertreiben, weil sie Bäume anknabbern. Artenschützer sind begeistert von der einzigen wildlebenden Wisent-Herde Deutschlands. Jetzt entscheidet der Bundesgerichtshof. Von Christian Parth mehr...

Supervulkan: Es rumort am Vesuv

Supervulkan Es rumort am Vesuv

Er gilt als einer der gefährlichsten Vulkane der Erde. Doch direkt neben dem Vesuv, an der Stadtgrenze zu Neapel, liegt ein noch größeres Risikogebiet: die Phlegräischen Felder. Eine tickende Zeitbombe? Von Jörg Römer mehr... Video | Forum ]


Grönland: Forscher finden riesigen Meteoritenkrater unterm Eis

Grönland Forscher finden riesigen Meteoritenkrater unterm Eis

Mehr als einen Kilometer groß dürfte der Meteorit gewesen sein, der einst auf Grönland krachte. Jetzt haben Forscher tief im Eis seine Spuren entdeckt. Aber einige Rätsel des gigantischen Einschlags sind noch ungelöst. Von Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]

Artenschutz: Gute Nachrichten bei Finnwal und Berggorilla

Artenschutz Gute Nachrichten bei Finnwal und Berggorilla

Fast 27.000 Tier- und Pflanzenarten gelten laut Roter Liste als bedroht. Naturschützer warnen vor neuen Problemen, etwa durch Überfischung. Doch sie berichten auch von Erfolgen. mehr...


Sinkende Spermienqualität: Hitzewellen plagen Insekten

Sinkende Spermienqualität Hitzewellen plagen Insekten

Womöglich sind nicht nur negative Umwelteinflüsse wie Pestizide für das weltweite Insektensterben verantwortlich - sondern auch Hitzewellen. Darauf deuten zumindest Laborexperimente britischer Forscher hin. mehr...

Feuerkatastrophe: Warum es in Kalifornien so häufig brennt

Feuerkatastrophe Warum es in Kalifornien so häufig brennt

Immer wieder lodern heftige Feuer in Kalifornien. Für das Branddesaster gibt es drei Gründe. Von Julia Merlot mehr... Video | Forum ]


Bedrohte Arten: China will Handel mit Tiger- und Nashornteilen doch nicht lockern

Bedrohte Arten China will Handel mit Tiger- und Nashornteilen doch nicht lockern

Der Staatsrat in Peking wollte den Handel mit Tigerknochen und dem Horn von Nashörnern legalisieren, wenn die Tiere aus der Zucht stammen. Nun macht China einen Rückzieher. mehr...

Evolution der Symbiose: Hilfst du mir, so helf ich dir

Evolution der Symbiose Hilfst du mir, so helf ich dir

Einige Ameisenarten leben geschützt zwischen den Dornen von Pflanzen. Im Gegenzug verjagen die Insekten Pflanzenschädlinge. Forscher haben nun untersucht, wie sich solche Zweckgemeinschaften einst bildeten. mehr... Video ]


Grand Canyon: Studenten finden 310 Millionen Jahre alte Fußspuren

Grand Canyon Studenten finden 310 Millionen Jahre alte Fußspuren

Auf einem Felsbrocken im Grand-Canyon-Nationalpark hat ein Geologe mit seinen Studenten 28 Trittspuren entdeckt. Sie sind mehrere Hundert Millionen Jahre alt - und stammen wohl von einer reptilienähnlichen Kreatur. mehr... Forum ]