Bedrohte Arten: Illegaler Handel mit Buschfleisch nimmt zu

Bedrohte Arten: Illegaler Handel mit Buschfleisch nimmt zu

Wenn die Wirtschaft wächst, floriert auch der illegale Handel mit Buschfleisch. Das stellten US-Forscher in einer Langzeitstudie in Äquatorialguinea fest. Sie monieren vor allem zu lax umgesetzte Schutzmaßnahmen. mehr... Forum ]

gestern, 22:43 Uhr von zahnarzt: Tatsächlich monieren die US-Forscher wohl nicht die (lax umgesetzten) Schutzmaßnahmen an sich,... mehr...




Datenjournalismus auf SpOn
Quiz zu Naturrekorden

Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Klimawandel Gletscher schwinden weltweit im Rekordtempo

Klimawandel: Gletscher schwinden weltweit im Rekordtempo

Der Klimawandel macht sich im Gebirge deutlich bemerkbar: Weltweit sind die Gletscher auf dem Rückzug, viele verlieren einen halben bis einen Meter pro Jahr. mehr...


Insektensterben Sonnenstürme könnten Bienen verwirren

Insektensterben: Sonnenstürme könnten Bienen verwirren

Stören Sonnenstürme den Orientierungssinn von Bienen - und fliegen die Tiere deswegen sogar in den Tod? Was zunächst nach einer kruden Hypothese klingt, lässt sich durchaus mit Daten belegen. Das glauben zumindest deutsche Forscher. Von Hilmar Schmundt mehr... Forum ]

gestern, 17:19 Uhr von spiegelleser987: Ich musste jetzt lachen. Wir hatten da auch noch eine Meldung, dass der Papst etwas fürs Klima... mehr...

Mysteriöse Riesenblase Was wabert da im Mittelmeer?

Mysteriöse Riesenblase: Was wabert da im Mittelmeer?

In 22 Metern Tiefe sind Taucher vor der türkischen Küste auf eine riesige, gallertartige Blase gestoßen. Entstanden sind eindrucksvolle Aufnahmen - und eine erste Theorie, was es mit dem Gebilde auf sich haben könnte. Von Julia Merlot mehr... Forum ]

02.08.2015 von Trondesson: Letzteres halte ich für unwahrscheinlich, denn objektiv gesehen ist es mit der Physis des Menschen... mehr...

Nördliche Breitmaulnashörner Die letzten vier ihrer Art

Nördliche Breitmaulnashörner: Die letzten vier ihrer Art

Da waren's nur noch vier: In einem tschechischen Zoo ist eines von nur noch fünf verbliebenen Nördlichen Breitmaulnashörnern gestorben. Das Aus für die Art scheint besiegelt zu sein, doch Forscher geben nicht auf. mehr... Forum ]

gestern, 08:04 Uhr von joachimkawallek: Warum diese Tiere vor dem Aussterben retten,? die machen sich doch gut als Trophäen an der Wand von... mehr...

Seltene Aufnahmen Koloss-Kalmar aus der Tiefsee macht Fischern Beute streitig

Seltene Aufnahmen: Koloss-Kalmar aus der Tiefsee macht Fischern Beute streitig

Augen so groß wie Pizzateller und acht Meter lange Tentakel - im Südpolarmeer hat ein Koloss-Kalmar versucht, Fischern die Beute abzuluchsen. Die nahmen die seltene Begegnung gelassen und zückten die Kamera. Von Julia Merlot mehr... Video | Forum ]

02.08.2015 von tschanz51@bluewin.ch: Also ich hab nachgeschaut. Meine Essteller haben einen Durchmessser von 34 cm. Sollten die... mehr...

Wissenschaftsbilder des Monats Fette Beute

Wissenschaftsbilder des Monats: Fette Beute
DPA

Ein Eisvogel präsentiert seine Beute, die internationale Raumstation wird zum Sonnenfleck, und ein freundlicher Dinosaurier-Roboter ist Hotelgästen behilflich: Hier sind die Wissenschaftsbilder aus dem Juli. Von Nina Weber mehr...

Störche in Deutschland Schlechtes Wetter, leere Nester

Störche in Deutschland: Schlechtes Wetter, leere Nester

Den Störchen in Deutschland droht diesen Sommer Nachwuchsmangel, viele haben erst gar nicht angefangen zu brüten. Schlechtes Wetter auf den Zugrouten und die trockenen Frühlingmonate machen den Tieren zu schaffen. mehr... Forum ]

29.07.2015 von Rina Maria: Ich kann nichts negatives über ostdeutschland in diesem Artikel finden. Da kenne ich ganz andere... mehr...

Riesen-Sonnentau Neue fleischfressende Pflanze auf Facebook entdeckt

Riesen-Sonnentau: Neue fleischfressende Pflanze auf Facebook entdeckt

Manchmal reichen ein paar Schnappschüsse, um Forscher glücklich zu machen. Auf einer Facebook-Seite haben sie den bisher größten Sonnentau Amerikas entdeckt. Zu seiner Beute gehören mehrere Zentimeter große Insekten. mehr... Forum ]

25.07.2015 von Daniel Bosshard: Dieser Zufall ist doch egal. Es hätte jedes Forum, die lokale Zeitung, oder mit viel Zufall sogar... mehr...

Sechster Geschmackssinn Schmeckt Fett

Sechster Geschmackssinn: Schmeckt Fett

Süß, sauer, salzig, bitter und herzhaft - fünf Geschmacksrichtungen kann der Mensch unterscheiden, dachte man bisher. Forscher fordern nun, einen sechsten einzuführen: Fett. mehr... Forum ]

29.07.2015 von Miere: Wieso denn Fettsäuren? Das ist doch ein erst im Darm gebildetes Abbauprodukt der Fette. Fette sind... mehr...

Tetrapodophis Die Schlange, die ihre Beute umarmte

Tetrapodophis: Die Schlange, die ihre Beute umarmte

3500 Arten, ein Verbreitungsgebiet, das fast alle Klimazonen umfasst - Schlangen gehören zu den erfolgreichsten Reptilien überhaupt. Doch wie wurde aus diesen Ex-Echsen ein längliches Lebewesen ohne Gliedmaßen? Ein Fossilfund liefert nun Antworten. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

24.07.2015 von jamguy: Ich kann mir vorstellen das die Erde damals vielseitig schlammig,moorig war und da sind Gliedmasen... mehr...