Geschützte Säuger Japan startet Großjagd auf Buckelwale - die erste seit 44 Jahren

Ende der Schonzeit: Zum ersten Mal seit 44 Jahren startet eine japanische Flotte zur Großjagd auf Buckelwale. Eigentlich ist das Töten der Meeressäuger verboten, doch die Fischer nutzen eine Ausnahmebestimmung für Wissenschaftler. Eine Schutzbehauptung, glauben Naturschützer.




© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.