Antioxidantien-Kur: Dunkle Beeren schützen Vögel vor Infektionen

Manche Zugvögel futtern sich gesund, bevor sie ihren langen Flug ins Warme antreten. Auf einer Atlantikinsel vor der US-Küste haben Forscher beobachtet, dass die Wandervögel vor ihrem Aufbruch in den Süden extreme Mengen an dunklen Beeren verschlingen, die reich an Antioxidantien sind.

Kraniche auf Wanderung: Nahrung bietet Schutz vor Infektionen Zur Großansicht
REUTERS

Kraniche auf Wanderung: Nahrung bietet Schutz vor Infektionen

Sobald es kalt und ungemütlich wird, setzen sich viele Zugvögel ab. Tausende von Kilometer weit fliegen sie in wärmere Gefilde, vom hohen Norden in Richtung Süden. Doch die Reise ist lang, und die enorme körperliche Belastung zehrt an den Kräften der Vögel - und an den körpereigenen Schutzmechanismen. Denn durch den Kraftakt, den die Tiere vollführen müssen, kommt es zu einem erhöhten oxidativen Stress, der durch freie Radikale ausgelöst wird. Diese entstehen im Körper durch Überlastung der Verbrennungsprozesse in den Mitochondrien, also den Kraftwerken in der Zelle.

Die Folge: Die vermehrt auftretenden freien Radikale, jene besonders aggressiven chemischen Moleküle, beschädigen die Zellmembran und wichtige Eiweißstrukturen. Damit wären Zugvögel empfindlicher gegen Infektionen und Entzündungen. Doch wie US-Forscher jetzt herausgefunden haben, haben einige Zugvögel ein probates Mittel gegen etwaige Infektionen gefunden: Bevor sie den Flug zwischen Sommer- und Winterrevieren antreten, machen sie eine kleine Vorbeugungskur - und verschlingen extreme Mengen an dunklen Beeren.

Diese sind besonders reich an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Pflanzenbestandteilen, die auch als Oxidationshemmer wirken und verhindern, dass die aggressiven Verbindungen im Körper Unheil anrichten. Die selektive Ernährung beugt vor allem Entzündungen vor. Bei ihrer Reisediät verschmähen die Vögel dagegen helle Beeren, die weniger Antioxidantien enthalten, und lassen sogar Insekten unbehelligt. Ihre Studie stellen die Wissenschaftler um Navindra Seeram von der University of Rhode Island in Kingston auf der Jahrestagung der American Chemical Society vor.

Bis zum Dreifachen des eigenen Körpergewichts

Auf der kleinen Atlantikinsel Block Island an der US-Ostküste vor Rhode Island legen viele Zugvögel einen Zwischenstopp ein. "Als ich mit der Untersuchung anfing, war ich beeindruckt, dass die meisten der Tiere Beerenfrüchte fressen, obschon sie normalerweise nur Insekten und Körner futtern", berichtet Studienleiter Seeram. Erstaunt waren die Wissenschaftler zudem über die ungeheuren Mengen, die verdrückt werden: Einige der Vögel fressen pro Tag bis zum Dreifachen ihres Körpergewichts an Beeren.

Die Vögel bevorzugen dabei dunkel gefärbte Beeren, vor allem die Apfelbeersträucher wurden kahlgefressen. Um den Grund für diese Vorliebe herauszufinden, sammelten die Wissenschaftler Beeren von zwölf Pflanzenarten ein, die auf dem Speiseplan der Zugvögel stehen, darunter Lorbeer-, Holunder- und Apfelbeeren. Dann bestimmten sie den Gehalt an Antioxidantien und Farbpigmenten. Als ergiebigste Pflanzengattung erwies sich dabei die Apfelbeere: Sie enthält 150 Prozent mehr Oxidationshemmer als die anderen Beeren zusammen - und auch 650 Prozent mehr Farbpigmente.

"Die Wandervögel orientieren sich also an der dunklen Farbe als Signal für einen hohen Gehalt an Antioxidantien. Diese dürften den Vögeln helfen, Stress und Entzündungen zu bekämpfen, denen sie auf ihrer Reise ausgesetzt sind", erklärt Seeram. Auch die Pflanzen profitieren, denn ihre Samen werden durch die Vögel weit verbreitet.

cib/ddp

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Wissenschaft
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Natur
RSS
alles zum Thema Vögel
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite
Fotostrecke
Zugvögel: Langstreckenflieger mit Orientierungssinn