Niedrigwasser in Dresden (im Mai 2012): Klimawirkung von Geo-Engineering untersucht
DPA

Niedrigwasser in Dresden (im Mai 2012): Klimawirkung von Geo-Engineering untersucht