Alpen Der Mont Blanc ist um 1,30 Meter geschrumpft

4808,73 Meter - der höchste Berg der Alpen misst gut einen Meter weniger als vor zwei Jahren. Ursache scheint das Wetter zu sein.

Mont-Blanc-Massiv (Archiv): Im Frühjahr dieses Jahres war der Berg sogar noch etwas kleiner
Corbis

Mont-Blanc-Massiv (Archiv): Im Frühjahr dieses Jahres war der Berg sogar noch etwas kleiner


Der höchste Berg der Alpen ist im Vergleich zur letzten offiziellen Messung vor zwei Jahren um 1,30 Meter geschrumpft. Nach Messungen unabhängiger Geoforscher aus dieser Woche ist der Mont Blanc 4808,73 Meter hoch, wie Expeditionsteilnehmer Vincent Gaillard am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Das nationale Geo-Institut IGN gibt für den Berg basierend auf Daten aus dem Jahr 2013 eine Höhe von 4810,02 Meter an.

Die Schwankungen sind nicht ungewöhnlich: "Der Blanc bewegt sich, schwankt von Jahreszeit zu Jahreszeit", betonte Gaillard. "Das hat aber nichts mit der allgemeinen Erderwärmung zu tun."

Je schwächer der Wind und je stärker die Niederschläge sind, desto mehr Schnee sammelt sich auf dem Berg an. Experten messen die Höhe des Bergs regelmäßig, im Frühjahr dieses Jahres war er nach Angaben Gaillards sogar noch etwas kleiner als zuletzt. Ohne seine Eishaube ist der Montblanc nach einer 2004 veröffentlichten Studie nur 4792 Meter hoch.

Zehn erstaunliche Entdeckungen

boj/dpa

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 23 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
mtk10 10.09.2015
1. Da Oben
trampeln zu viele Touristen drauf rum. Ist Abnutzung. Alle dazu verpflichten in Zukunft mindestens 2 Kilo Geröll (sauber) zum Gipfel mitzubringen!
gable 10.09.2015
2. Warum nur diese Nachricht
Liebe Spieglredaktion, warum? Was ist hier eine Nachricht wert? Mal liegt mehr Schnee, mal weniger, wen interessiert das da oben?
holbinger 10.09.2015
3. Oh mein Gott,
welche Zahl soll der Füllerhersteller JETZT auf seine Federn gravieren?
appenzella 10.09.2015
4.
Was heute auf den Mont Blanc rieselt, ist morgen der Schnee von gestern. Ja grüezimo
Huxtbl 10.09.2015
5. Sensationell
Liegt Schnee und Eis auf dem Gipfel, ist der Berg höher. Liegt nichts drauf ist er niedriger. Eine unglaubliche Erkenntnis.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.