Knochensplitter-Blog: Die Schwungkeule des Stachel-Dinos

Knochensplitter-Blog: Die Schwungkeule des Stachel-Dinos

Der Schwanz der Ankylosaurier war eine der monströsesten Waffen der Tierwelt: Der Schlag der schweren Keule konnte Muskeln reißen lassen und Wirbel ausrenken. Wie aber konnte ein Wesen solch ein Gewicht schleudern, ohne sich selbst zu verletzen? Von Frank Patalong mehr... Forum ]

gestern, 19:21 Uhr von BaBaUTZ: Die besprochenen Tiere bevölkerten die Erde zwischen 166 Millionen und 65 Millionen Jahren vor... mehr...




Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Unglücksflug MH370 Das Suchgebiet liegt zu weit südlich

Unglücksflug MH370: Das Suchgebiet liegt zu weit südlich

Seit Monaten fahnden Suchtrupps vor der Küste Westaustraliens nach dem vermissten Flug MH370. Simulationen der Meeresströmungen legen jetzt nahe: Sie suchen in der falschen Gegend. mehr... Video | Forum ]

gestern, 19:31 Uhr von clus: Die Fragen lauten jetzt: Welche Annahmen wurden bei beiden Analysen (Drift und Immarsat-Daten) zu... mehr...

Urzeit-Tier 150 Teile des Monster-Skorpions

Urzeit-Tier: 150 Teile des Monster-Skorpions

Er hatte die Länge eines Menschen: In Urzeitmeeren lauerte ein Riesenskorpion auf Beute. Jetzt zeigen 150 Versteinerungen den Giganten im Detail - Stacheln, Schuppen, Follikel und Haare werden sichtbar. mehr... Forum ]

gestern, 14:09 Uhr von Nerviger_Besserwisser: Der Korrektheit halber sollte man hier anmerken, dass der Begriff "Seeskorpion" reiner... mehr...

Umweltverschmutzung Zwei Drittel der Seevögel haben Plastikmüll im Magen

Umweltverschmutzung: Zwei Drittel der Seevögel haben Plastikmüll im Magen

Forscher schlagen Alarm: Die meisten Seevögel haben bereits jetzt Plastikreste im Magen. Im Jahr 2050 könnten bis zu 95 Prozent aller Tiere betroffen sein. Die Wissenschaftler fordern eine bessere Müllentsorgung. mehr... Forum ]

gestern, 18:10 Uhr von ANDIEFUZZICH: Mit Verlaub... Die Konstruktion der gelben Säcke ist so gewollt, denn anscheinend gehen sie vom... mehr...

Fanganalysen Unter 600 Metern sollte nicht gefischt werden

Fanganalysen: Unter 600 Metern sollte nicht gefischt werden

Die Europäische Union will über neue Regeln für die Tiefseefischerei beraten. Doch der Widerstand gegen eine Tiefenbegrenzung ist groß. Nun zeigen Untersuchungen, wie wichtig sie wäre. Von Julia Merlot mehr... Forum ]

31.08.2015 von eieieieieiei: Leider falscher ansatz... die frage ist was hat die schutzgebiete etc notwendig gemacht? Genau... mehr...

Nasa-Simulation Der Weg zu den Müllkippen der Meere

Nasa-Simulation: Der Weg zu den Müllkippen der Meere

In fünf riesigen Müllstrudeln im Ozean sammeln sich zig Millionen Tonnen Plastik. Eindrucksvolle Simulationen der Nasa zeigen nun, wie der Abfall dorthin gelangt. Von Julia Merlot mehr... Video | Forum ]

31.08.2015 von eieieieieiei: ich war mal als praktikant auf dem container frachter "dana gothia" ein deutsches schiff.... mehr...

Intraplatten-Erdbeben Forscher finden Ursache für Katastrophen aus dem Nichts

Intraplatten-Erdbeben: Forscher finden Ursache für Katastrophen aus dem Nichts

Eigentlich dürfte die Erde nur an den Grenzen von Kontinentalplatten ruckeln. Doch warum ereignen sich Beben auch mitten auf einer Platte? Forscher haben jetzt eine Erklärung entdeckt. Von Axel Bojanowski mehr...

Sachsen Wölfe reißen 19 Schafe auf gesicherter Weide

Sachsen: Wölfe reißen 19 Schafe auf gesicherter Weide

Eigentlich war die Schafherde in Sachsen durch einen Elektrozaun gesichert - doch offenbar ist sie trotzdem von Wölfen attackiert worden. Nun sind 19 Tiere tot. Verteufeln sollte man den Wolf dennoch nicht. mehr... Forum ]

gestern, 09:43 Uhr von pb-sonntag: Der Bauer wird vom Staat entschädigt und zwar weit über den marktüblichen Preis. Ich verstehe das... mehr...

Berühmter Zoo-Eisbär Knut litt an einer Autoimmunkrankheit

Berühmter Zoo-Eisbär: Knut litt an einer Autoimmunkrankheit

2011 ertrank Eisbär Knut nach einem epileptischen Anfall. Er hatte eine Hirnentzündung. Nun haben Forscher die Ursache gefunden. Der Bär litt an einer Krankheit, die man bisher nur vom Menschen kannte. Von Julia Merlot mehr... Forum ]

31.08.2015 von chen-men: Vielmehr werden diese Erkrankungen im Laufe des Lebens ERWORBEN, die Spekulation über das Verhalten... mehr...

Nasa-Auswertung Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels

Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels

Mindestens um einen Meter werden die Pegel der Weltmeere in den kommenden 100 bis 200 Jahren steigen, sagt die Nasa - also stärker, als man bislang dachte. Doch die Veränderung trifft die Regionen der Erde sehr unterschiedlich. mehr... Forum ]

31.08.2015 von karl-felix: 1) Das ist nicht meine Aussage, sondern die letzte Befliegung zur Erstellung des Solarkatasters der... mehr...