Gravitationswellen-Entdeckung: Einstein, Zweistein, Vielstein

Gravitationswellen-Entdeckung: Einstein, Zweistein, Vielstein

Die Entdeckung von Gravitationswellen ist ein wissenschaftlicher Durchbruch, der mit dem Nobelpreis belohnt werden sollte. Doch nicht ein einzelner Forscher sollte ihn bekommen - alle Beteiligten haben ihn verdient. Ein Kommentar von Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]

gestern, 21:49 Uhr von th.enz: Hier sehen wir Einsteins Reaktion zum Nachweis seiner... mehr...


Heft 6/2015 Meine Werte, mein Glaube, mein Glück

Gedruckte Ausgabe

Sparen + Geschenk sichern



Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Gravitationswellen Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat

Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat

Beginn einer neuen Ära in der Astrophysik: Erstmals haben Forscher die von Einstein hergeleiteten Gravitationswellen gemessen. Sie öffnen damit Fenster in Gegenden des Universums, die bislang verschlossen waren. Aus Washington berichtet Nina Weber mehr... Video | Forum ]

gestern, 21:39 Uhr von Peter Bernhard: "(...) Nicht zu vergessen: Wie wirken Entropie und Irreversibilität im Gemenge kosmischer... mehr...

Revolutionäre Entdeckung Physiker messen erstmals Gravitationswellen

Revolutionäre Entdeckung: Physiker messen erstmals Gravitationswellen

Es ist eine Jahrhundertsensation: Albert Einstein hatte sie einst theoretisch hergeleitet, nun haben Forscher erstmals Gravitationswellen nachgewiesen. Sie öffnen einen völlig neuen Blick auf das Universum. Von Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]

gestern, 16:59 Uhr von ty coon: Geht doch schon los mit der Lichtgeschwindigkeit. Im Vakuum 299 tkm, unter Wasser 230 tkm.... mehr...

Internethype ums Wollschwein Schwein im Schafspelz

Internethype ums Wollschwein: Schwein im Schafspelz

Gezüchtet wurden sie einst wegen ihres Specks - doch heute sind sie vor allem für ihr Äußeres bekannt: Wollschweine sehen einfach knuffig aus. mehr...

Fotografierende Robben in der Antarktis Sonderbare Lebensform, bitte lächeln!

Fotografierende Robben in der Antarktis: Sonderbare Lebensform, bitte lächeln!

Unter dem Eis am Rand der Antarktis haben deutsche Forscher überraschende Lebensformen gefunden - dank tierischer Hilfe: Sie ließen Robben mit Kameras in eine kaum erforschte Welt tauchen. Von Christoph Seidler mehr...

Gutes Auge Pferde können menschliche Gesichter lesen

Gutes Auge: Pferde können menschliche Gesichter lesen

Droht Gefahr? Oder ist der Reiter wohlgesonnen? Dies können Pferde allein am Antlitz eines Menschen erkennen, wie eine Studie zeigt. Besonders sensibel reagieren die Tiere auf wütende Gesichter. mehr...

Klimawandel Regierung gibt zwei Drittel der deutschen Skigebiete verloren

Klimawandel: Regierung gibt zwei Drittel der deutschen Skigebiete verloren

Nur eines von zehn Skigebieten in Alpen und Mittelgebirgen wird künftig schneesicher sein - das erwartet die Bundesregierung nach Informationen von SPIEGEL ONLINE. Demnach ist selbst Kunstschnee keine Rettung. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

11.02.2016 von wauz: sprechen in eine Post von der Höflichkeit und bezeichnen unsere Regierungsmitglieder als... mehr...

See in Bolivien Der Poopó ist weg

See in Bolivien: Der Poopó ist weg

Einst bedeckte er 3000 Quadratkilometer - jetzt ist fast nichts mehr übrig: Der vormals zweitgrößte See Boliviens, der Lago Poopó, ist ausgetrocknet. mehr... Forum ]

10.02.2016 von eisfuchs: Schon in der Vergangenheit gingen Kulturen unter, weil es zuwenig Wasser gab. Oftmals muss man auch... mehr...

Globale Bilanz Hai-Angriffe erreichen Rekordhoch

Globale Bilanz: Hai-Angriffe erreichen Rekordhoch

Knapp hundert Mal haben Haie im vergangenen Jahr unprovoziert Menschen angegriffen. Laut Forschern ist dies ein Rekordwert - und sie erwarten einen weiteren Anstieg. mehr... Video ]

Nordsee Toter Schwertwal am Strand von Sylt gefunden

Nordsee: Toter Schwertwal am Strand von Sylt gefunden

Seltener Fund an der Küste der Nordseeinsel Sylt: Am Strand wurde ein toter Orca geborgen, ein Schwertwal. mehr... Video ]

Vorher-Nachher-Vergleich Verkehrte Welt

Vorher-Nachher-Vergleich: Verkehrte Welt

Grünende Eisgegend, blühende Wüste, sterbender See: Satellitenbilder zeigen, wie gravierend sich Landschaften in den vergangenen Jahren gewandelt haben. mehr... Forum ]

09.02.2016 von aixlight: Seit Landwirte, Unternehmer und Privatleute den Zufluss des Sees, den Dulce River... Wurde hier... mehr...