Archiv Wissenschaft: Technik

Flugzeugabsturz in Indonesien: Boeing verschwieg Piloten problematische Software

Flugzeugabsturz in Indonesien: Boeing verschwieg Piloten problematische Software

13.11.2018, 18:32 Uhr

Beim Absturz von Flug JT 610 von Jakarta waren die Piloten dem Bordcomputer der Boeing 737 Max offenbar hilflos ausgeliefert. Hersteller Boeing hatte auf eine entscheidende Software-Neuerung nicht hingewiesen. mehr... Forum ]


Quiz: Von Knicken und Schlangen - was wissen Sie über Pyramiden?
DPA

Quiz: Von Knicken und Schlangen - was wissen Sie über Pyramiden?

12.11.2018, 12:15 Uhr

Ägypten ist berühmt für seine Pyramiden. Doch nicht nur dort stehen die faszinierenden Bauwerke. Wo befindet sich die größte, wo die bekannteste? Pyramidenfans wissen es. Und Sie? Von Jörg Römer mehr...

Flugzeugabsturz in Indonesien: Hinweise auf technische Probleme verdichten sich

Flugzeugabsturz in Indonesien: Hinweise auf technische Probleme verdichten sich

08.11.2018, 18:24 Uhr

Schon direkt nach dem Absturz der Boeing 737 Max der Lion Air gab es Spekulationen über Fehler an der Unglücksmaschine. Die amerikanische Luftfahrtbehörde hat dem Flugzeugtyp nun ein technisches Problem bescheinigt. mehr... Video | Forum ]


Notlandung in Baikonur: Defekter Sensor war für "Sojus"-Fehlstart verantwortlich

Notlandung in Baikonur: Defekter Sensor war für "Sojus"-Fehlstart verantwortlich

01.11.2018, 11:37 Uhr

Die russischen "Sojus"-Raketen gelten eigentlich als extrem zuverlässig. Anfang Oktober musste die Besatzung dennoch notlanden. Nun liegt der Untersuchungsbericht zu der Panne vor. mehr... Video ]

Belgische Pannenreaktoren: Mehr als 250 Zwischenfälle nicht gemeldet

Belgische Pannenreaktoren: Mehr als 250 Zwischenfälle nicht gemeldet

26.10.2018, 18:01 Uhr

Die Atomkraftwerke Tihange und Doel gelten als Sicherheitsrisiko. Belgiens neue Atomaufsicht versprach Transparenz, verschwieg jedoch offenbar Hunderte Zwischenfälle - darunter auch die Kontamination von Mitarbeitern. Von Frank Dohmen mehr...


Ethik und autonomes Fahren: Einer muss sterben - nur wer?

Ethik und autonomes Fahren: Einer muss sterben - nur wer?

24.10.2018, 19:08 Uhr

Fahrer oder Kind, Arzt oder Obdachloser, Frau oder Mann? Nur einer kann einen Unfall überleben. Forscher haben Millionen Menschen befragt, wie selbstfahrende Autos künftig entscheiden sollen. Von Julia Köppe mehr...

Ausgediente Auto-Akkus: Mit Recycling gegen die Rohstoffnot

Ausgediente Auto-Akkus: Mit Recycling gegen die Rohstoffnot

19.10.2018, 11:48 Uhr

Elektroautos könnten Opfer ihres eigenen Erfolgs werden: Der wichtige Batterie-Rohstoff Kobalt wird knapp. Recycling würde die Lage entspannen - doch auch andere sind scharf auf alte Akkus. Von Ralph Diermann mehr... Forum ]


Fliegendes Gewächshaus: Warum ein Satellit Tomaten im All züchtet

Fliegendes Gewächshaus: Warum ein Satellit Tomaten im All züchtet

17.10.2018, 15:22 Uhr

Der Forschungssatellit "Eu:CROPIS" soll im All Tomaten ziehen. Der Clou an dem Gerät: Das Mini-Ökosystem kann die Schwerkraft von unterschiedlichen Himmelskörpern simulieren. mehr... Video ]

Fortpflanzung ohne Samenzelle: Eine Babymaus, zwei Mütter, kein Vater

Fortpflanzung ohne Samenzelle: Eine Babymaus, zwei Mütter, kein Vater

15.10.2018, 11:57 Uhr

Es ist der Traum mancher homosexueller Paare: ein leibliches Kind von beiden Elternteilen. Derzeit ist das unmöglich. Bei Mäusen haben Forscher nun aber mit zwei Weibchen gesunden Nachwuchs gezüchtet. mehr...


Kritik vom Umweltbundesamt: Chemie-Firmen entziehen sich EU-Kontrollen

Kritik vom Umweltbundesamt: Chemie-Firmen entziehen sich EU-Kontrollen

12.10.2018, 10:30 Uhr

Eigentlich müssen Firmen, die Chemikalien herstellen, diese in der EU registrieren lassen. Laut einem Medienbericht halten sich in Deutschland viele Konzerne jedoch nicht daran. Gesundheitsbedenkliche Produkte könnten im Umlauf sein. mehr...