Niederländische Marine Drei Wracks verschwinden aus der Javasee

Die niederländische Regierung beklagt "die Entweihung der Ruhestätte Hunderter Soldaten": Vor Indonesien sind drei gesunkene Kriegsschiffe verschwunden, offenbar waren Kriminelle am Werk.

imago

Vor 14 Jahren entdeckten Taucher vor der Küste Indonesiens drei Wracks der niederländischen Marine, die 60 Jahre vermisst worden waren. Die Schiffe sanken Ende Februar 1942 in einer Schlacht mit Japan in der Javasee.

Vor dem 75. Jahrestag wollten niederländische Taucher eine Gedenktafel an den Wracks anbringen. Doch die Schiffe fehlten, lediglich ihre Abdrücke waren noch am Meeresgrund zu sehen, berichtet das niederländische Verteidigungsministerium.

Es handelt sich um die Marineschiffe "Hr. Ms. Kortenaer", "Hr. Ms. Java" und das 170 Meter lange Flaggschiff "Hr. Ms. De Ruyter".

Die Entweihung der Ruhestätte Hunderter Soldaten, die mit den Schiffen untergegangen sind, sei eine schwere Straftat, erklärt das Ministerium. Die nächsten Angehörigen seien informiert worden.

Eine der schlimmsten Schlachten

"Die Schlacht in der Javasee ist Teil unseres kollektiven Gedächtnisses", sagt Verteidigungsministerin Jeanine Hennis-Plasschaert. "Die Wracks sind stumme Zeugen dieses tragischen Ereignisses." Ihre Regierung habe Ermittlungen eingeleitet, um herauszufinden, was geschehen sei.

Medienberichten zufolge plündern Metalljäger Wracks in Südostasien. Als Fischer getarnte Seeleute würden die Schiffe mit Sprengstoff auseinanderreißen, das Metall auflesen und verkaufen. Auch das Militär der USA berichtete von Wrackplünderungen in der Region.

Vor Indonesien, Malaysia und Singapur haben Forscher mehr als hundert Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg geortet. Die Seeschlacht am 27. und 28. Februar 1942 in der Javasee war eine der grausamsten des Krieges. Ungefähr 2200 Menschen starben, darunter etwa 900 Niederländer.

Eine Flotte der Alliierten mit niederländischen, britischen, amerikanischen und australischen Marineschiffen war ausgelaufen, um eine japanische Invasion in Ost-Java zu verhindern - das Vorhaben misslang. Zehn der 17 Schiffe der Alliierten wurden von den angreifenden Japanern versenkt. Japan besetzte ganz Java.

boj

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.