Space-Shuttle-Veteran: Hank Hartsfield ist tot

Space-Shuttle-Veteran: Hank Hartsfield ist tot

Er flog deutsche Astronauten ins All: Der Space-Shuttle-Pionier Hank Hartsfield ist tot. Er starb im Alter von 80 Jahren. Noch mit über 50 steuerte er die "Challenger". mehr... Forum ]

heute, 09:23 Uhr von Luna-lucia: jetzt weißt du, was, und wie die Gravitation tatsächlich "ist". Vielleicht nur eine... mehr...

Milliardengeschäft Braunkohle

Wer hat John Dalli verraten?
Bauernregel-Quiz

Quiz zu Naturrekorden
Datenjournalismus auf SpOn

Größte Desaster der Zukunft

Eiszungen im Rückwärtsgang
Erkennen Sie Nobelpreise?
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:

Zukunftstechnik


"Ison" Die letzten Stunden des Sonnenkometen

"Ison": Die letzten Stunden des Sonnenkometen

Die Sonne war zu viel für ihn. Erst zerfiel "Ison" in mehrere Teile, dann verlor der Komet seinen Schweif. Was vorher geschah, zeigen neue Messdaten. mehr... Video | Forum ]

heute, 19:29 Uhr von ThePusher: ... hat sich da ein Fehler eingeschlichen. Wenn die ausgestossene Staubmenge eine Kugel von 280m... mehr...

Entdeckung der Raumsonde "Rosetta" Wieso besteht dieser Komet aus zwei Teilen?

Entdeckung der Raumsonde "Rosetta": Wieso besteht dieser Komet aus zwei Teilen?

Spektakuläre Neuigkeiten von der Esa-Raumsonde "Rosetta": Ihr Zielkomet scheint aus zwei Teilen zu bestehen. Das legen Bilder nahe, die im Web aufgetaucht sind und nun für Zoff unter Europas All-Experten sorgen. Von Christoph Seidler mehr... Forum ]

heute, 12:17 Uhr von mustermannfrau: Meinen Sie, das wäre eine gute Idee? mehr...

Raumfahrt Briten planen Weltraumbahnhof im eigenen Land

Raumfahrt: Briten planen Weltraumbahnhof im eigenen Land

Es wäre der erste Weltraumbahnhof auf europäischem Boden: Großbritannien will angeblich bis 2018 auf der Insel einen Startplatz für Flüge ins All bauen. Sechs Orte sind im Gespräch. mehr... Forum ]

heute, 11:33 Uhr von labbimen: britische Projekt seit Eddie "The Eagle". mehr...

Privater Raumfrachter "Cygnus" ist gestartet

Privater Raumfrachter: "Cygnus" ist gestartet

Anderthalb Tonnen Versorgungsgüter sind auf dem Weg zur Internationalen Raumstation. Die Reise des privaten "Cygnus"-Transporters ging an ungewohnter Stelle los. Die Mission erinnert an eine verstorbene US-Raumfahrtveteranin. mehr... Video | Forum ]

Russische Raumfahrt Die Kosmonauten fliegen auf die Krim

Russische Raumfahrt: Die Kosmonauten fliegen auf die Krim

Erst kam die Armee, jetzt erobert auch die russische Raumfahrt die Krim. Die krisengeschüttelte Branche sucht hier nach geeigneten Standorten - und will sogar Anlagen aus seligen Sowjetzeiten wieder aktivieren. Von Gerhard Kowalski mehr... Forum ]

15.07.2014 von hermannheester: Nicht nur die Liebenden von Sotschi (Konsalik) finden ihr Paradies auf der schönen Halbinsel... mehr...

Entdeckung Geheimnisvolle Blitze aus dem All

Entdeckung: Geheimnisvolle Blitze aus dem All

Das Spektakel dauerte nur einige Millisekunden: Ein Radiosignal von weit außerhalb unserer Milchstraße fasziniert Astronomen. Es muss durch gigantische kosmische Kräfte entstanden sein. Von Christoph Seidler mehr... Forum ]

heute, 10:45 Uhr von querulant_99: Ich brauche eigentlich keine so hoch wissenschaftliche Methoden, falls ich das Bedürfnis habe,... mehr...

Internet für Entwicklungsländer "Sojus"-Rakete schießt Satelliten ins All

Internet für Entwicklungsländer: "Sojus"-Rakete schießt Satelliten ins All

Ein Internet-Netzwerk soll schnelle und günstige Onlineverbindungen für drei Milliarden Menschen in Entwicklungsländer bringen. Vier weitere Satelliten für für das O3b-System sind nun im All angekommen. mehr... Forum ]

Nasa-Weltraumbahnhof Wallops Glamour war gestern

Nasa-Weltraumbahnhof Wallops: Glamour war gestern

Große Ziele, kleines Geld: Die Nasa will zum Mars, doch die Mittel sind bescheiden. Privatfirmen sollen deshalb Billig-Transporte in den Erdorbit übernehmen. Wie funktioniert das? Ein Besuch auf Amerikas ungewöhnlichstem Raketenbahnhof. Von Sebastian Fischer, Christoph Seidler und Sandra Sperber mehr... Video | Forum ]

heute, 16:02 Uhr von rigel420: der Mond hat sowas wie eine Atmosphäre: http://de.wikipedia.org/wiki/Mond#Atmosph.C3.A4re Auch... mehr...

Exoplaneten-Wettbewerb Ein Stern, der deinen Namen trägt

Exoplaneten-Wettbewerb: Ein Stern, der deinen Namen trägt

Bisher bekommen neu entdeckte Exoplaneten reichlich technische Bezeichnungen verpasst. Die Internationale Astronomische Union will das jetzt ändern - mit einem Wettbewerb. Für den gibt's aber ein paar strenge Regeln. mehr... Forum ]

heute, 11:09 Uhr von belabi: Aeneas und Anubis gehen schon mal nicht, da aus Geschichte bzw Religion. mehr...