Astronomie: Schwarze Löcher wachsen schneller als ihre Galaxien

Astronomie Schwarze Löcher wachsen schneller als ihre Galaxien

Schwarze Löcher geben Wissenschaftlern immer neue Rätsel auf. Jüngste Beobachtungen zeigen, dass einige von ihnen wesentlich schneller wachsen als bisher vermutet. mehr...

Satellitenbild der Woche: Hundstage in Peking

Satellitenbild der Woche Hundstage in Peking

Alles hübsch geordnet: So sieht Peking aus dem All aus. Tatsächlich ist die Stadt derzeit ziemlich ausgestorben. In China hat gerade erst das neue Jahr begonnen. Auf den Hahn folgt nun der Hund. mehr...


Studie zu außerirdischem Leben: Die Aliens sind da - und was nun?  

Studie zu außerirdischem Leben Die Aliens sind da - und was nun?  

Der Mensch ist womöglich nicht allein im All. Doch wie reagieren wir, sollte irgendwann außerirdisches Leben gefunden werden? Forscher glauben: positiv. Aus Austin berichtet Jörg Römer mehr... Forum ]

Ausstieg im Jahr 2024: Privatisierungspläne für ISS stoßen auf Kritik

Ausstieg im Jahr 2024 Privatisierungspläne für ISS stoßen auf Kritik

Teile der ISS könnten schon in einigen Jahren in der Hand privater Firmen sein. Pläne dazu prüft derzeit die Nasa. Doch Esa-Chef Jan Wörner glaubt nicht an die Privatisierung der Raumstation. mehr... Video | Forum ]


Interstellares Objekt "Oumuamua": Crash brachte mysteriösen Asteroiden zum Rotieren

Interstellares Objekt "Oumuamua" Crash brachte mysteriösen Asteroiden zum Rotieren

Er kommt aus einem fernen Sonnensystem: Der erste bekannte interstellare Asteroid ist einst wohl mit einem Fremdkörper zusammengestoßen. Nur so lassen sich seine unregelmäßigen Drehbewegungen erklären. mehr... Video ]

Ausstieg im Jahr 2024: Nasa plant Privatisierung der Raumstation ISS

Ausstieg im Jahr 2024 Nasa plant Privatisierung der Raumstation ISS

Mehr als drei Milliarden Dollar bezahlen die USA jedes Jahr für den Betrieb der ISS - und schon 2024 könnte damit Schluss sein. Doch es gibt Widerstand gegen die Privatisierungspläne der Nasa. mehr... Video | Forum ]


Abstürzende chinesische Raumstation: "Es wird etwas am Boden ankommen"

Abstürzende chinesische Raumstation "Es wird etwas am Boden ankommen"

Sie reagiert nicht mehr auf Funkkommandos, Ende März wird die chinesische Raumstation "Tiangong-1" unkontrolliert zur Erde stürzen. Weltraumexperte Heiner Klinkrad erklärt, wer sich Sorgen machen muss. Ein Interview von Christoph Seidler mehr... Forum ]

Gesteinsbrocken aus dem All Asteroid 2018 CB nähert sich der Erde

In der Nacht auf Samstag wird ein Asteroid an der Erde vorbeifliegen. Das Objekt wurde gerade erst entdeckt, es kommt uns deutlich näher als der Mond. mehr... Forum ]


Flugroute von Musks Tesla: Starmans lange Reise

Flugroute von Musks Tesla Starmans lange Reise

Ein altes Auto mit einer Puppe am Steuer zieht im Sonnensystem seit dieser Woche seine Bahn. SpaceX-Chef Elon Musk hat sie ins All schießen lassen. Werden sie mit Mars oder Erde zusammenstoßen? Astronomen haben nachgerechnet. Von Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]