Roboter auf Rotem Planeten: "InSight" schickt erstes Selfie vom Mars

Roboter auf Rotem Planeten "InSight" schickt erstes Selfie vom Mars

Gut zwei Wochen nach ihrer Landung auf dem Mars hat die Sonde "InSight" ihr erstes Selfie zur Erde geschickt. Eine zweite Aufnahme soll helfen, die Messgeräte des Geräts in Position zu bringen. mehr...

Rätselhaftes Loch: Raumfahrer beenden heiklen Außeneinsatz an der ISS

Rätselhaftes Loch Raumfahrer beenden heiklen Außeneinsatz an der ISS

Die Mission war "beispiellos in ihrer Komplexität", sagte Oleg Kononenko. Über mehrere Stunden hat der Kosmonaut im All gearbeitet, dabei ist der untersuchte Teil gar nicht für Weltraumspaziergänge vorgesehen. mehr...


Einsatz an der ISS: Wie kam das Loch in die Orbitalsektion des Raumschiffs "Sojus MS-09"?

Einsatz an der ISS Wie kam das Loch in die Orbitalsektion des Raumschiffs "Sojus MS-09"?

In der Außenwand eines an die ISS angedockten Raumschiffs befindet sich ein mysteriöses Loch. Zwei russische Kosmonauten klettern heute aus der Raumstation, um es zu untersuchen. Sie haben ein Fleischermesser dabei. Von Gerhard Kowalski mehr... Video ]

Erste Messungen von "Osiris Rex": Asteroid Bennu hatte Kontakt mit Wasser

Erste Messungen von "Osiris Rex" Asteroid Bennu hatte Kontakt mit Wasser

Vor wenigen Tagen ist die Nasa-Sonde "Osiris Rex" an ihrem Ziel angekommen, dem Asteroiden Bennu. Von dort liefert sie nun bereits die ersten Messungen - und Wasser spielt dabei eine entscheidende Rolle. Aus Washington berichtet Christoph Seidler mehr...


Satellitenbild der Woche: Hauptstadt auf dem Weg nach unten

Satellitenbild der Woche Hauptstadt auf dem Weg nach unten

Teils mehr als 25 Zentimeter pro Jahr sinkt die Region um die iranische Hauptstadt Teheran ab - weil Grundwasservorkommen rücksichtslos ausgebeutet werden. Forscher warnen, dass manche der Speicher irreparabel geschädigt sind. mehr...

"Voyager 2": Hinterm Sonnenwind geht's weiter

"Voyager 2" Hinterm Sonnenwind geht's weiter

Die Nasa-Sonde "Voyager 2" hat den interstellaren Raum erreicht. Darauf deuten Daten der Messgeräte an Bord hin. Forscher sind aufgeregt - es ist erst das zweite Mal, dass ein Forschungsroboter dorthin vorstößt. Aus Washington berichtet Christoph Seidler mehr...


Nasa-Raumsonde: "Voyager 2" hat Einflussbereich der Sonne verlassen

Nasa-Raumsonde "Voyager 2" hat Einflussbereich der Sonne verlassen

Zum zweiten Mal überhaupt hat ein von Menschen gemachtes Objekt den interstellaren Raum erreicht. Die Sonde "Voyager 2" befindet sich nun etwa 18 Milliarden Kilometer entfernt von der Erde. mehr...

Astronomie: Neu entdeckter Exoplanet verliert 300 Kilo Helium pro Sekunde

Astronomie Neu entdeckter Exoplanet verliert 300 Kilo Helium pro Sekunde

Im Sternbild Schwan haben Forscher einen neuen Exoplaneten entdeckt. Ihn umgibt eine gewaltige Heliumhülle, die mehr als doppelt so groß ist, wie der Himmelskörper selbst. mehr...


Internationale Raumstation: Als in der Weltraum-WG zum ersten Mal das Licht anging

Internationale Raumstation Als in der Weltraum-WG zum ersten Mal das Licht anging

Vor 20 Jahren betraten ein Russe und ein Amerikaner zwei Module im All. Damals mussten sie das Licht noch per Hand anschalten. Es war der Beginn einer wundersamen Weltraum-WG - der Internationalen Raumstation ISS. mehr... Video ]