Augenblick Kapsellos


REUTERS

Rückkehr nach 15 Tagen im All: Um 8.07 Uhr (Ortszeit, 2.07 Uhr MESZ) schlug das chinesische Raumschiff "Shenzhou 10" in einer großen Staubwolke in der Steppe der Inneren Mongolei auf. Die drei Raumfahrer Nie Haisheng, Wang Yaping, die zweite Taikonautin im All, und Zhang Xiaoguang bequemten sich sitzend zum Gruß. "Um 2015" wollen die Chinesen ein zweites bemanntes Raumlabor ins Weltall schicken.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.