Objekt "2004 BL86": Asteroid raste mit Mond an der Erde vorbei

Objekt "2004 BL86": Asteroid raste mit Mond an der Erde vorbei

Nahe wie selten hat ein 300-Meter-Brocken am Montag die Erde passiert. Beobachtungen zeigen: Der Asteroid ist nicht allein. mehr... Video | Forum ]



Jahrhundertbilanz



Milliardengeschäft Braunkohle
Warum streunen Felsbrocken?
Größte Desaster der Zukunft
Datenjournalismus auf SpOn
Quiz zu Naturrekorden
Bauernregel-Quiz
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Strand-Quiz
Heft 4/2014 Wie futuristische Technik unser Leben verändert

Gedruckte Ausgabe

Sparen + Geschenk sichern

Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Asteroid "2004 BL86" in Erdnähe Kosmischer Geisterfahrer voraus

Asteroid "2004 BL86" in Erdnähe: Kosmischer Geisterfahrer voraus

Er ist rund 500 Meter groß und kommt uns am Montag extrem nahe: Der Asteroid "2004 BL86" wird nur knapp an der Erde vorbeischrammen. Hobbyastronomen fiebern dem Spektakel entgegen - doch sie bekommen ein Problem. mehr... Forum ]

gestern, 15:02 Uhr von Cugel: Bei dem Brocken handelt es sich um einen Asteroiden, also um einen toten Gesteinsklumpen.... mehr...

Russlands Raumfahrt Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze

Russlands Raumfahrt: Mit neuem Staatskonzern zurück zur Weltspitze

Russland baut seine kriselnde Raumfahrtbranche radikal um. Die bisherige Agentur Roskosmos wird aufgelöst, ihr Chef abgesetzt. Das ehrgeizige Ziel des Kreml: die "geopolitischen Gegner" im All überflügeln. Von Gerhard Kowalski mehr... Video | Forum ]

gestern, 00:12 Uhr von MashMashMusic: Das ist klassische russische Vorgehensweise: funktioniert schon. Notfalls nehmen wir halt einen... mehr...

Fotos Riesige Klippen auf Komet Tschuri

Fotos: Riesige Klippen auf Komet Tschuri

Leicht wie Kork, 700 Meter hohe Klippen, einen Riss am Hals: Daten und Fotos der Sonde "Rosetta" bieten überraschende Einblicke in den Kometen Tschuri. mehr... Forum ]

23.01.2015 von just_ice: Der Kopf hat nur einen Radius von 1km, dazu ein 4km länger Rumpf; der Radius des Rumpfs wäre also... mehr...

Komet "Tschuri" Esa will "Rosetta"-Mission verlängern

Komet "Tschuri": Esa will "Rosetta"-Mission verlängern

Die Landung des Mini-Labors "Philae" auf dem Kometen "Tschuri" war für die Esa der größte Erfolg seit Jahren. Jetzt will die Weltraumbehörde die "Rosetta"-Mission um ein Jahr verlängern - wenn sie das nötige Geld bekommt. mehr... Forum ]

22.01.2015 von liberty_of_speech: Bei den "wichtigsten" Schweizer Zeitungen war gestern von ausserirdischen Signalen zu... mehr...

Kosmische Boten Meteoriten brachten Stickstoff auf die Erde

Kosmische Boten: Meteoriten brachten Stickstoff auf die Erde

Dem Beschuss von Kometen verdankt die Erde grundlegende Substanzen: Stickstoff wurde von den kosmischen Vagabunden eingeschleppt - das zeigt ein überraschender Vergleich. mehr... Forum ]

Ufo-Dokumente "Da ist eine Vertuschung im Gange"

Ufo-Dokumente: "Da ist eine Vertuschung im Gange"

130.000 Seiten über Ufos: Ein Blogger hat eine riesige Dokumentensammlung der US-Luftwaffe über unbekannte Flugobjekte veröffentlicht. Sie zeigen, mit welcher Akribie die Militärs einst Fotos und Augenzeugenberichte analysiert haben. mehr... Forum ]

21.01.2015 von Rolly: Möglich sein kann vieles. Besondere Behauptungen brauchen aber besondere Belege. Davon habe ich... mehr...

Ceres-Fotos Raumsonde "Dawn" nimmt fremde Welt ins Visier

Ceres-Fotos: Raumsonde "Dawn" nimmt fremde Welt ins Visier

Nach sieben Jahren Flug nähert sich die Nasa-Sonde "Dawn" ihrem Ziel - dem Zwergplaneten Ceres. Fotos zeigen die ersten Strukturen auf der Oberfläche und machen neugierig auf eine rätselhafte Welt im fernen Asteroidengürtel. mehr... Forum ]

20.01.2015 von Cugel: Ja eben, das war eigentlich der Kern meiner Frage. An das Sublimieren von Wassereis von der... mehr...

Mega-Teleskop SKA Forscher planen Weltraumatlas in 3D

Mega-Teleskop SKA: Forscher planen Weltraumatlas in 3D

Mit einem Riesen-Radioteleskop wollen Forscher so tief ins Weltall blicken wie nie zuvor. Die 3000 in Südafrika und Australien geplanten Parabolantennen sollen helfen, die Anfänge des Universums aufzuklären. mehr... Forum ]

20.01.2015 von ingo-tjards: 4 D ist gut. Wie kriegen die das überhaupt hin. Alle Positionen nach der Zeitverschiebung zu... mehr...

Schweifstern Komet "Lovejoy" entzückt Astro-Fotografen

Schweifstern: Komet "Lovejoy" entzückt Astro-Fotografen

Der Komet "Lovejoy" strahlt grünlich am Nachthimmel - und fasziniert Astronomen und Hobbysternengucker weltweit. SPIEGEL ONLINE zeigt eine Auswahl der besten Fotos des Schweifsterns, der bereits der fünfte dieses Namens ist. mehr... Forum ]

19.01.2015 von c2014: Danke für den Link. Hat alles gut geklappt. mehr...