Satellitenbild der Woche: Der Dschengisch Tschokusu am Engiltschek

Satellitenbild der Woche Der Dschengisch Tschokusu am Engiltschek

In China sind die Berge blau - das legt jedenfalls die Aufnahme eines Erdbeobachtungssatelliten nahe. Doch so verrückt spielt die Natur nicht in der Volkrepublik. Die Farbpracht hat einen Grund. mehr... Forum ]

Gesteinsanalyse: Der Mond ist wohl älter als gedacht

Gesteinsanalyse Der Mond ist wohl älter als gedacht

Forscher haben acht Gesteinsproben der "Apollo 14"-Mission neu analysiert. Demnach ist der Erdtrabant etwa 4,51 Milliarden Jahre alt. mehr...


Neue Theorie: Mond entstand aus mehreren Mini-Monden

Neue Theorie Mond entstand aus mehreren Mini-Monden

Mond und Erde bestehen aus ähnlichem Material. Wie genau es dazu kam, gibt Forschern bis heute Rätsel auf. Jetzt melden sie sich mit einer neuen Theorie. mehr...

Satellitenbild der Woche: Stürmisches Ungetüm

Satellitenbild der Woche Stürmisches Ungetüm

Um Gewitterwolken müssen Piloten einen großen Bogen machen, sie zu durchfliegen ist gefährlich. Wer auf der Internationalen Raumstation um die Erde kreist, kann die Gebilde dagegen entspannt von oben betrachten. mehr... Forum ]


Extreme Strahlung: Zwerggalaxie erzeugt mysteriöse Radioblitze

Extreme Strahlung Zwerggalaxie erzeugt mysteriöse Radioblitze

Sie entstehen weit außerhalb unserer Milchstraße: Forscher haben den Ursprung mehrerer gigantischer Radiosignale bestimmt. Das Ergebnis fasziniert. mehr...

Nasa-Fotos: Der Weltraum und das Fliewatüüt
Benedict Redgrove

Nasa-Fotos Der Weltraum und das Fliewatüüt

Ein englischer Fotograf inszeniert Weltraumtechnik wie Kunstwerke. Die Aufnahmen zeigen Raumfahrtikonen aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel und wecken Erinnerungen an legendäre Missionen. mehr...


Spektakuläre Aufnahmen: Die unterschiedlichen Gesichter der Mars-Missionen

Spektakuläre Aufnahmen Die unterschiedlichen Gesichter der Mars-Missionen

Seit mehr als 40 Jahren umkreisen Sonden den Mars, zwei Weltraum-Autos rollen derzeit über den Planeten - sie liefern spektakuläre Aufnahmen. Manche verleiten zu bizarren Spekulationen. mehr... Video ]

Das Jahr im Weltall: Und dann war "Rosetta" weg

Das Jahr im Weltall Und dann war "Rosetta" weg

"Schiaparelli", SpaceX, "Sojus": 2016 war ein Jahr der Abstürze im All. Aber es gab auch echte Sensationen. Der Jahresrückblick. Von Christoph Seidler mehr...


Vera Rubin: Pionierin der Dunklen Materie gestorben

Vera Rubin Pionierin der Dunklen Materie gestorben

Sie war eine weibliche Vorreiterin in der Astronomie und fand die ersten direkten Beweise für Dunkle Materie. Nun ist die US-Wissenschaftlerin Vera Rubin im Alter von 88 Jahren gestorben. mehr...