Signale aus dem All: So entstehen Gravitationswellen

Signale aus dem All: So entstehen Gravitationswellen

Sie durchlaufen das All mit Lichtgeschwindigkeit - jetzt ist endlich ein direkter Nachweis von Gravitationswellen geglückt. Ohne Einsteins Konzept der Raumzeit hätte man nie nach ihnen gefahndet. Von Holger Dambeck mehr... Video ]



Heft 6/2015 Meine Werte, mein Glaube, mein Glück

Gedruckte Ausgabe

Sparen + Geschenk sichern



Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Dänemark Familie entdeckt Meteorit vor ihrer Haustür

Dänemark: Familie entdeckt Meteorit vor ihrer Haustür

"Es hat sich angehört wie ein Gewitter": Über Nordeuropa sind anscheinend kleinere Meteoriten niedergegangen. Ein Bröckchen fanden Dänen vor ihrer Tür. mehr... Forum ]

11.02.2016 von schwerpunkt: Ops! Habe mich verrechnet und meine eigene Annahme von 2kg pro Sahnetorte verworfen und mit... mehr...

Indien Mann soll von Meteorit erschlagen worden sein

Indien: Mann soll von Meteorit erschlagen worden sein

Tragischer Unfall in Indien: Ein vom Himmel fallender Gegenstand soll einen Mann getötet haben. Womöglich handelte es sich um einen Meteoriten - es wäre der erste dokumentierte Fall in der Geschichte der Menschheit. mehr... Forum ]

09.02.2016 von knuty: Sie können ja mit gutem Beispiel freiwillig vorangehen. mehr...

Satellitenbild der Woche Außerirdisches Feuerwerk

Satellitenbild der Woche: Außerirdisches Feuerwerk

Am Boden glimmen die Lichter der Zivilisation, darüber breiten sich Neonfarben aus. Die Ursache liegt 150 Millionen Kilometer entfernt. Von Roland Mühlbauer mehr... Forum ]

08.02.2016 von hypermental: Dr. Egon Spengler hätte vor allem "Ektoplasma" statt "Ektroplasma" gesagt... ;-) mehr...

US-Astronaut Edgar Mitchell Der sechste Mann auf dem Mond ist tot

US-Astronaut Edgar Mitchell: Der sechste Mann auf dem Mond ist tot

Er blieb mehr als 33 Stunden auf dem Mond, unternahm dort zwei Spaziergänge und sammelte Gestein ein - nun ist US-Astronaut Edgar Mitchell im Alter von 85 Jahren gestorben. mehr... Forum ]

11.02.2016 von AlaskaSaedelaere: ad 1: "To be god means: to be good"? Wie begründen Sie diese Annahme? Die menschlichen... mehr...

Satellitenprojekt Nordkorea meldet angeblich Raketenstart an

Satellitenprojekt: Nordkorea meldet angeblich Raketenstart an

Berichte südkoreanischer Medien sorgen für Aufsehen: Nordkorea hat demnach eine internationale Organisation über einen bevorstehenden Satellitenstart informiert. mehr...

Satellitenbild der Woche Durchatmen? Kommt darauf an, wo man ist

Satellitenbild der Woche: Durchatmen? Kommt darauf an, wo man ist

Verpestete Atemluft macht vielen Menschen zu schaffen. Satellitendaten zeigen, wo auf der Welt die Lage besser wird - und wo nicht. mehr... Forum ]

01.02.2016 von tempus fugit: ...aus dem Versuch (auch Berlin ist/war ein Test!) in - erinnerlich - Pinneberg geworden? Dort... mehr...

30 Jahre "Challenger"-Unglück Kostendruck, Schlamperei - und die verdammten Booster

30 Jahre "Challenger"-Unglück: Kostendruck, Schlamperei - und die verdammten Booster

Die Explosion der "Challenger": Sieben Astronauten starben - dabei hatten wohl alle an Bord die Explosion zunächst überlebt. Die Gründe des Technik-Versagens lagen auch im Recycle-Konzept des Shuttles. Wiederholen sich jetzt alte Fehler? Von Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]

02.02.2016 von ackermart: Bei der NASA herrschte eine abgehoben fahr- (bzw. höhenflug)lässige "wir schaffen das... mehr...

Weltraumtourismus Recycling-Rakete landet sicher auf der Erde

Weltraumtourismus: Recycling-Rakete landet sicher auf der Erde

Elon Musk und Jeff Bezos liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um wiederverwertbare Weltraumraketen. Aktuell hat der Amazon-Chef die Nase vorn: Sein Träger absolvierte den zweiten erfolgreichen Flug - die Landung verlief spektakulär. mehr... Video | Forum ]

28.01.2016 von petromax: Wer hier wirres Zeug schreibt und absolut keinen Schimmer zu haben scheint, dürfte spätestens nach... mehr...

Satellitenbild der Woche Land unter am Rio Paraguay

Satellitenbild der Woche: Land unter am Rio Paraguay

Das Wetterphänomen El Niño bringt Teilen Südamerikas massive Überschwemmungen: Besonders hart getroffen ist Asunción, die Hauptstadt von Paraguay. Der Vergleich von zwei Bildern aus dem All zeigt das Ausmaß der Fluten. mehr... Forum ]

23.01.2016 von asunceno: ... ist es richtig, dass das alljährliche Hochwasser dieses Mal extremere Ausmaße angenommen hat... mehr...