Sizilien Die gute Nonne vom Straßenstrich SS385

Viele geflüchtete Frauen aus Nigeria landen in Europa in den Fängen von Menschenhändlern und in der Prostitution. In Sizilien ist eine Straße zum Symbol der Sklaverei geworden - eine unerschrockene Nonne mischt sich ein. Aus Sizilien berichten Maria Stöhr und Maria Feck (Fotos)

CDU-Vorstandsklausur Hamburg, keine Perle

Hier wurde Annegret Kramp-Karrenbauer vor einem guten Jahr zur Vorsitzenden gewählt – nun wollte sie in Hamburg mit ihrer Partei Schwung für 2020 holen. Doch die CDU tut sich schwer. Aus Hamburg berichtet Florian Gathmann

Sarraj fordert internationale Schutztruppe

Libyens Ministerpräsident Sarraj hat sich offen für eine internationale Schutzmission unter Uno-Führung in seinem Land gezeigt. In einem Interview kritisierte er gleichzeitig die EU als zu zögerlich.

EM-Niederlage gegen Kroatien Ein Spiel dauert 60 Minuten

Die deutschen Handballer spielten gegen Kroatien wie verwandelt. Fast die gesamte Spielzeit führte das Team - um den Sieg dann mit unnötigen Fehlern aus der Hand zu geben. Für das Halbfinale müssen mehrere Wunder her. Von Marcus Krämer

Drei Tore für Borussia Dortmund Der Haaland-Schock

Ein 19-Jähriger kommt von der Bank und schießt den BVB zum Sieg. Unabhängig von seinen drei Toren scheint Erling Haaland die Dortmunder besser zu machen. Doch die Defensive bleibt das große Problem. Aus Augsburg berichtet Christoph Leischwitz

Highlights

Warum hat Papa keine Arme und Beine?

Mutter und Vater sitzen im Rollstuhl, um Tochter Ángeles kümmern sie sich aber nicht weniger als andere Eltern - obwohl der Staat sie kaum unterstützt. Eine bewegende Fotoserie zeigt, wie glücklich die drei zusammen sind. Von Ines Kaffka
Icon: Spiegel

Meistgelesen bei SPIEGEL+

Icon: Spiegel Plus Die Akte Freshfields

Der Cum-Ex-Skandal kostete die Steuerzahler Milliarden Euro. Die einflussreichste Kanzlei der Welt spielte dabei eine wesentliche Rolle. Lesen Sie hier die Geschichte einer arroganten Elite, die sich selbst überschätzte. Von Tim Bartz, Simon Hage, Martin Hesse, Thomas Schulz und Jörg Schmitt
Icon: Spiegel
Alle Rubriken

Modewoche in Berlin - Arm, aber öko

Wo geht es modisch hin? Nachhaltig soll alles werden, klar. Aber sonst? Selbst Profis wissen oft keine eindeutige Antwort. Ein paar Tendenzen zeigten sich auf der Berliner Fashion Week aber doch. Von Philipp Löwe

Im Sehnsuchtsland der Pariser

Im Süden der Normandie versteckt sich eine Landschaft, die touristisch noch unentdeckt ist. Im Perche haben eine Pariserin mit Burn-out, ein gläubiger Tischler und eine österreichische Weinkennerin einen Neuanfang gewagt. Von Leon Ginzel

Wie der Brexit einen Mann in den Wahnsinn trieb

Erst sorgt er sich um die Zukunft. Dann hat er das Gefühl, überwacht zu werden. Schließlich wirft er mit Gegenständen um sich. Ärzte erzählen, wie das Brexit-Referendum das Leben eines Patienten rasant veränderte. Von Nina Weber
Icon: Spiegel