Umstrittenes Abtreibungsgesetz in Texas US-Justizministerium bittet Bundesgericht um Blockade

Das Abtreibungsgesetz in Texas untersagt quasi alle Schwangerschaftsabbrüche. Das US-Justizministerium hat Texas erst verklagt und nun ein Bundesgericht um eine einstweilige Verfügung gebeten.
Proteste gegen das neue Abtreibungsgesetz in Texas

Proteste gegen das neue Abtreibungsgesetz in Texas

Foto: Jose Luis Magana / AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

svs/AP