Bis zu 20 Jahre Haft Ägypten beschließt neues Gesetz im Kampf gegen Genitalverstümmelung

Seit Jahren bemüht sich Ägypten, die brutale Praxis der weiblichen Genitalverstümmelung zu unterbinden. Nun wurden drastischere Strafen festgelegt. Die Frauenrechtlerin Entesar al-Said bezweifelt, ob das ausreicht.
Frau beim Abendgebet in Kairo

Frau beim Abendgebet in Kairo

Foto: MOHAMED EL-SHAHED/ AFP
mrc/dpa/Reuters