Nach Abzug internationaler Truppen 200 Menschen in Zivilflugzeug aus Kabul evakuiert

Seit dem überstürzten Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan lag der Flughafen Kabul still. Nun sind in einer Maschine aus Katar erstmals wieder Menschen ausgeflogen worden – mit Erlaubnis der Taliban.
Ein katarischer Sicherheitsmann am Flughafen in Kabul

Ein katarischer Sicherheitsmann am Flughafen in Kabul

Foto: WAKIL KOHSAR / AFP
muk/dpa