Nach Machtübernahme der Taliban Brasilien will Afghanen humanitäre Visa gewähren

Die brasilianische Regierung hat beschlossen, Afghanen, die von »schwerwiegenden Verletzungen der Menschenrechte« betroffen sind, aufzunehmen. Wie viele Menschen aufgenommen werden sollen, ist noch offen.
Brasiliens Außenminister Carlos França (Archivbild)

Brasiliens Außenminister Carlos França (Archivbild)

Foto: EVARISTO SA / AFP
nck/dpa