Anschlag in Kandahar Tote und Verletzte nach Explosion in Moschee

Nur eine Woche nachdem im Norden Afghanistans 40 Menschen bei einem Anschlag der Terrormiliz »Islamischer Staat« gestorben waren, ist erneut ein Sprengsatz in einer Moschee detoniert. Wieder traf es ein schiitisches Gotteshaus.
Nach dem Anschlag in der schiitischen Moschee in Kandahar

Nach dem Anschlag in der schiitischen Moschee in Kandahar

Foto: Murteza Khaliqi / Anadolu / Getty Images
muk/dpa