Militärbasis in Afghanistan US-Armee verteidigt heimlichen Abzug aus Bagram

Afghanische Kommandeure erheben schwere Vorwürfe: Das US-Militär habe ohne Übergabe Bagram verlassen. Der Abzug geschah nachts, erst Stunden später bemerkten es die Afghanen. Das Pentagon rechtfertigt sich.
Ein afghanischer Soldat durchsucht von den US-Truppen zurückgelassene Kartons in Bagram

Ein afghanischer Soldat durchsucht von den US-Truppen zurückgelassene Kartons in Bagram

Foto: HEDAYATULLAH AMID / EPA
DER SPIEGEL
DER SPIEGEL
mrc/dpa/AFP