Verdacht auf Vergiftung Kremlnahe Zeitung veröffentlicht Nawalnys Überwachungsprotokoll

Der Oppositionelle Alexej Nawalny wurde vor seinem Zusammenbruch offenbar eng beschattet. Eine Zeitung führt nun Sushi-Bestellungen, Getränkewahl und Hotelbuchungen auf - dies soll wohl die russischen Behörden entlasten.
Alexej Nawalny bei einer Demonstration im September 2019

Alexej Nawalny bei einer Demonstration im September 2019

Foto: Sergei Bobylev / ITAR-TASS / imago images
heb/hpp/dpa