Nach Vergiftung des Kremlkritikers Nawalny-Mitstreiter erzielen Wahlerfolge in Sibirien

Für die Kremlpartei ist die Mehrheit dahin, dafür ziehen zwei Mitarbeiter des vergifteten Regierungskritikers Alexej Nawalny in den Stadtrat von Tomsk ein. Auch im sibirischen Nowosibirsk schafft die Opposition den Einzug.
Eine Frau gibt in einem Wahllokal in Tomsk ihre Stimme ab

Eine Frau gibt in einem Wahllokal in Tomsk ihre Stimme ab

Foto: MAXIM SHEMETOV / REUTERS
Alexej Nawalny und Sergej Bojko, er besuchte das Team in Nowosibirsk kurz vor dem Giftanschlag auf ihn

Alexej Nawalny und Sergej Bojko, er besuchte das Team in Nowosibirsk kurz vor dem Giftanschlag auf ihn

Foto: Dmitry Grunin
heb/kev/dpa