Untersuchung angekündigt George-Floyd-Gerichtsmediziner unter Verdacht

Weil er im Prozess um den Tod des Afroamerikaners George Floyd Herzrhythmusstörungen als Todesursache angab, sollen nun ältere Urteile des ehemaligen Chefgerichtsmediziners David Fowler in ähnlichen Fällen geprüft werden.
David Fowler während des Mordprozesses gegen den Polizisten Derek Chauvin in Minnesota

David Fowler während des Mordprozesses gegen den Polizisten Derek Chauvin in Minnesota

Foto: 

Pool Video Via Court Tv/Ny Times / imago images/ZUMA Wire

ngo/AP