Merkel bei Putin in Moskau Ernüchterung zum Abschied

Wohl zum letzten Mal als Bundeskanzlerin reiste Angela Merkel nach Moskau. Vom Kremlchef Wladimir Putin gab es Rosen – und wieder Abfuhren. Der russische Präsident zeigte sich selbstsicherer denn je.
Von Christina Hebel, Moskau
Von Wladimir Putin gab es Blumen für Kanzlerin Angela Merkel

Von Wladimir Putin gab es Blumen für Kanzlerin Angela Merkel

Foto: TASS / ddp/TASS
Merkel und Putin im Alexandersaal

Merkel und Putin im Alexandersaal

Foto: ALEXANDER ZEMLIANICHENKO / AFP
Angela Merkel legt einen Kranz am Grab des unbekannten Soldaten im Alexandergarten an der Kremlmauer nieder

Angela Merkel legt einen Kranz am Grab des unbekannten Soldaten im Alexandergarten an der Kremlmauer nieder

Foto: ALEXANDER ZEMLIANICHENKO/ POOL / EPA
Merkel und Putin verlassen den Alexandersaal im Großen Kremlpalast

Merkel und Putin verlassen den Alexandersaal im Großen Kremlpalast

Foto: Alexander Zemlianichenko / AP