Streit über Anti-LGBTQ-Gesetz Orbán wirft EU kolonialistisches Verhalten vor

»Ungarn hat in der EU nichts zu suchen«: Offen wie selten haben europäische Regierungschefs Viktor Orbán wegen seines neuen Anti-LGBTQ-Gesetzes kritisiert. Nun schlägt der ungarische Premier zurück.
Viktor Orbán: »Die wollen uns sagen, wie wir unser Leben zu leben und uns zu benehmen haben«

Viktor Orbán: »Die wollen uns sagen, wie wir unser Leben zu leben und uns zu benehmen haben«

Foto: Beata Zawrzel / imago images/NurPhoto
slü/AP
Mehr lesen über