Kranke Kinder im Camp Moria Loch im Herzen

Fotograf Murat Türemis reist seit Jahren auf die griechischen Inseln und porträtiert Kinder, die in Flüchtlingscamps leben. Viele brauchen dringend ärztliche Hilfe. Wie es ist, im berüchtigten Camp Moria groß zu werden.
Griechenland: Die kranken Kinder von Moria
Foto:

Murat Tueremis

Fotostrecke

Griechenland: Die kranken Kinder von Moria

Überfüllte Container, Mangel an Personal: Das zentrale Camp Moria auf der griechischen Ägäisinsel Lesbos - Kritiker sprechen von einem "Elendslager", Verantwortliche von einem dauerhaften Ausnahmezustand

Überfüllte Container, Mangel an Personal: Das zentrale Camp Moria auf der griechischen Ägäisinsel Lesbos - Kritiker sprechen von einem "Elendslager", Verantwortliche von einem dauerhaften Ausnahmezustand

Foto: Murat Tueremis
"Die Langzeitfolgen einer Kindheit in Moria werden wir erst in ein paar Jahren sehen"

Murat Tueremis, Fotograf

Griechenland: Die kranken Kinder von Moria
Foto:

Murat Tueremis

Fotostrecke

Griechenland: Die kranken Kinder von Moria

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft