Gedenken an Babyn Jar Ukrainischer Botschafter kritisiert deutsche Erinnerungspolitik

Vor 80 Jahren erschossen die Deutschen in Babyn Jar 33.771 Juden. Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk beklagt, dass die Opfer immer noch von der deutschen Politik und Öffentlichkeit übersehen würden.
Andrij Melnyk ist seit 2014 ukrainischer Botschafter in Deutschland

Andrij Melnyk ist seit 2014 ukrainischer Botschafter in Deutschland

Foto: Thomas Trutschel / photothek / imago images
lau/AFP