Haitis Hauptstadt Tausende Menschen durch Bandengewalt aus Port-au-Prince vertrieben

Haitis Hauptstadt Port-au-Prince versinkt im Chaos. Weil sich rivalisierende Banden bekämpfen, mussten Tausende ihr Zuhause verlassen, wie die Uno berichtet. Die Menschen schlafen demnach teils auf der Straße.
In Haitis Hauptstadt Port-au-Prince brennen buchstäblich die Straßen, wie dieses Foto vom 18. Mai zeigt

In Haitis Hauptstadt Port-au-Prince brennen buchstäblich die Straßen, wie dieses Foto vom 18. Mai zeigt

Foto:

JEAN MARC HERVE ABELARD / imago images/Agencia EFE

hba/dpa
Mehr lesen über