Pressefreiheit BBC-Korrespondentin muss Russland verlassen

Russland beklagt die angebliche Diskriminierung seiner Journalisten in Großbritannien. Nun weist der Staat eine BBC-Korrespondentin aus. Der britische Sender spricht von einem »Angriff auf die Medienfreiheit«.
Sarah Rainsford: Die BBC-Journalistin muss Russland bis Monatsende verlassen

Sarah Rainsford: Die BBC-Journalistin muss Russland bis Monatsende verlassen

Foto: ROBERTO RICCIUTI PHOTOGRAPHY / Getty Images
heb/muk/dpa