DER SPIEGEL

Dnjepr als Frontlinie »Wenigstens werden wir gemeinsam sterben«

Seit die Ukraine die Stadt Cherson zurückerobert hat, bildet der Dnjepr die Grenze zu russisch besetzten Gebieten. Am Ufer warten Menschen auf Angehörige, die auf der anderen Seite festsitzen.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.