Proteste in Belarus Lukaschenko sucht Schulterschluss mit Putin

"Nicht nur eine Bedrohung für Belarus": Staatschef Lukaschenko hat mit dem mächtigen Nachbarn Russland über die Lage in seinem Land gesprochen - und angesichts der anhaltenden Proteste vor einem Umsturz gewarnt.
Proteste am Samstag in Minsk

Proteste am Samstag in Minsk

Foto: Natalia Fedosenko / imago images/ITAR-TASS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

heb/lov/dpa/Reuters