Razzien in Belarus Lukaschenko-Regime geht erneut gegen Journalisten vor

Menschenrechtsaktivisten sprechen von politischer Verfolgung: In Belarus nehmen Behörden NGOs und Medien ins Visier. Nun kam es zu weiteren Durchsuchungen und Festnahmen.
Belarussische Sicherheitskräfte im August 2020 (Symbolbild)

Belarussische Sicherheitskräfte im August 2020 (Symbolbild)

Foto: Sergei Grits / dpa
asa/dpa