Belarus Auto fährt gegen russische Botschaft in Minsk

Der Fahrer eines Kleinwagens hat mit hoher Geschwindigkeit die Tore der russischen Botschaft in Minsk aufgebrochen. Der 35-Jährige stand unter Drogeneinfluss und wurde festgenommen. Das Motiv war zunächst unklar.
(Symbolfoto)

(Symbolfoto)

Foto: Ralph Peters / imago images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mjm/dpa
Mehr lesen über